IT-Security

Trend Micro: Cyberangriffe auf Smart Factories

06.04.2021 - Trend Micro meldet Sicherheitsvorfälle in den Smart Factories der meisten Produktionsunternehmen (61 Prozent). Letztere haben Schwierigkeiten, die für ein effektives Management von Cyberrisiken erforderlichen Technologien einzusetzen.

Aus einer Online-Umfrage ging hervor, dass mehr als drei Fünftel (61 Prozent) der produzierenden Unternehmen bereits Erfahrungen mit Cybervorfällen machten, von denen die meisten (75 Prozent) zu Systemausfällen führten. Mehr als zwei Fünftel (43 Prozent) gaben an, dass die Ausfälle länger als vier Tage andauerten. Weltweit verdoppelten Fertigungsunternehmen ihre Bemühungen hinsichtlich der digitalen Transformation mit dem Ziel, Smart-Factory-Innovationen voranzutreiben. Durch die Wahrnehmungslücke zwischen IT- und OT-Cybersecurity komme es zu einem Ungleichgewicht zwischen Mensch, Prozess und Technologie, und das gebe Cyberkriminellen die Chance für einen Angriff, so Udo Schneider, IoT Security Evangelist Europe bei Trend Micro. Aus diesem Grund habe Trend Micro IT- und OT-Intelligenz integriert und bietet eine den Shopfloor bis hin zur Office-IT umfassende Lösung. Das Unternehmen unterstütze Smart-Factory-Betreiber dabei, in Besitz von Transparenz und kontinuierlicher Kontrolle zu sein, so Udo Schneider.

Die Ergebnisse der Umfrage zeigten, dass die Technologie mit 78 Prozent als größte Sicherheitsherausforderung angesehen wurde – gefolgt vom Faktor Mensch (68 Prozent) und Prozessen (67 Prozent). Weniger als die Hälfte der Befragten gab jedoch an, technische Maßnahmen zur Verbesserung der Cybersicherheit umzusetzen. Auffallend ist, dass in Deutschland das Bewusstsein für den Faktor Mensch mit 75 Prozent höher ist als in den USA (60 Prozent) und Japan (73 Prozent).  

Kontakt

*Trend Micro Deutschland GmbH

Zeppelinstr. 1
85399 Hallbergmoos

+49 811/88990-700
+49 811/88990-799

 

Information für Anbieter von Produkten, Lösungen und Dienstleistungen: Bei Interesse an einer Veröffentlichung, einem Eintrag in den Buyers Guide, einem Video, Podcast oder Webinar kontaktieren Sie uns

Ansprechpartner finden Sie hier:

Mediadaten

 

Information für Anbieter von Produkten, Lösungen und Dienstleistungen: Bei Interesse an einer Veröffentlichung, einem Eintrag in den Buyers Guide, einem Video, Podcast oder Webinar kontaktieren Sie uns

Ansprechpartner finden Sie hier:

Mediadaten