Safety

Schaltleisten SL/NC nach dem Öffnerprinzip

Das Prinzip von Mayser Öffner-Schaltleisten SL/NC (NC = normally closed) beruht auf einer im Gummiprofil integrierten Kette aus aneinandergereihten Öffnerkontakten. Bei Betätigung ...

Das Prinzip von Mayser Öffner-Schaltleisten SL/NC (NC = normally closed) beruht auf einer im Gummiprofil integrierten Kette aus aneinandergereihten Öffnerkontakten. Bei Betätigung der Öffner-Schaltleiste wird ein bestehender Kontakt unterbrochen. Das Prinzip steht im Gegensatz zur Schließer-Schaltleiste, bei der ein Kontakt geschlossen und damit ein Signal ausgelöst wird.

Mayser Öffner-Schaltleisten werden als Einklemmschutz direkt an den gefahrbringenden Haupt- und Nebenschließkanten befestigt. Bei Betätigung der Öffner-Schaltleiste wird die Verbindung zwischen den Kontakten unterbrochen und die gefahrbringende Bewegung sofort gestoppt.

Die zwangstrennende Kontaktkette erfüllt gleichzeitig die Funktion des Signalgebers und der Auswerteeinheit. Ein spezielles Schaltgerät ist daher nicht erforderlich. Angeschlossen wird die Öffner-Schaltleiste direkt an handelsübliche Not-Aus-Bausteine oder an die Maschinensteuerung.

Kontakt

MAYSER GmbH & Co. KG

Örlinger Str. 1-3
89073 Ulm
Deutschland

+49/(0)731/20 61-0
+49/(0)731/20 61-222

Newsletter

GIT-SICHERHEIT.de Newsletter abonnieren

Hier abonnieren

 

Information für Anbieter von Produkten, Lösungen und Dienstleistungen: Bei Interesse an einer Veröffentlichung, einem Eintrag in den Buyers Guide, einem Video, Podcast oder Webinar kontaktieren Sie uns

Ansprechpartner finden Sie hier:

Mediadaten

Newsletter

GIT-SICHERHEIT.de Newsletter abonnieren

Hier abonnieren

 

Information für Anbieter von Produkten, Lösungen und Dienstleistungen: Bei Interesse an einer Veröffentlichung, einem Eintrag in den Buyers Guide, einem Video, Podcast oder Webinar kontaktieren Sie uns

Ansprechpartner finden Sie hier:

Mediadaten