21.04.2020
ProdukteSafety

Pilz: Konfigurierbare Kleinsteuerung PNOZ-Multi 2

Bei der Wahl der Betriebsart und dem Management von Zugangsberechtigung übernimmt die konfigurierbare sichere Kleinsteuerung PNOZ-Multi 2 von Pilz weitere Aufgaben der Industrial Security und der Safety (Maschinensicherheit): Als Systemlösung ermöglicht sie im Verbund mit der Ausleseeinheit Pit-Reader des Betriebsartenwahl- und Zugangsberechtigungssystems Pit-Mode eine umfassende Zugangskontrolle sowie eine funktional sichere Betriebsartenwahl. Sie steht ab Version 10.12 des dazugehörigen Software-Tools PNOZ-Multi-Configurator zur Verfügung. Die Systemlösung aus Kleinsteuerung und Betriebsartenwahl- und Zugangsberechtigungssystem sorgt damit für Produktionsabläufe an Maschinen, die gleichermaßen sicher, effizient und anwenderfreundlich sind. Neu ist der Anschluss von bis zu vier Ausleseeinheiten Pit-Reader an das Basisgerät PNOZ m B1 der Kleinsteuerung. So lassen sich nun auch verkettete Maschinen sicher managen. Dies stellt eine wirtschaftliche Lösung dar, da sich der Aufwand für Hardware minimieren lässt.

Die Möglichkeiten dieser erweiterten Systemlösung reichen von der einfachen Freigabe über die Authentifizierung für bestimmte Maschinenteilfunktionen bis hin zu einer komplexen hierarchischen Berechtigungsmatrix. So lassen sich Zugangsberechtigungen mit hohem Manipulationsschutz anwenderfreundlich konfigurieren. Das vereinfacht das Manipulationsmanagement und Anwender profitieren durch weniger Maschinenstillstände

Kontaktieren

*Pilz GmbH & Co. KG
Felix Wankel Str. 2
73760 Ostfildern
Germany
Telefon: +49 711 3409 0
Telefax: +49 711 3409 133

Jetzt registrieren!

Die neusten Informationen direkt per Newsletter.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.