Security

Eagle Eye Networks eröffnet Rechenzentrum in Katar

03.03.2022 - Eagle Eye Networks hat Pläne zur Eröffnung eines neuen Rechenzentrums in Doha, Katar, bekannt gegeben, um der wachsenden Kundennachfrage in der Region gerecht zu werden.

Das Unternehmen betreibt ein globales Netzwerk von Rechenzentren, die speziell für Videoüberwachung, Cybersicherheit und künstliche Intelligenz (KI) ausgelegt sind. Die Rechenzentren werden direkt von Eagle-Eye-Mitarbeitern verwaltet, um maximale Sicherheit, Leistung und Verfügbarkeit zu gewährleisten.

Große Unternehmen und Kunden mit mehreren Standorten in der oberen Golfregion suchten nach Cloud-Videoüberwachung für anpassbare Sicherheitssysteme mit fortschrittlichen Analyse- und KI-Funktionen, die sowohl Business Intelligence als auch Sicherheit bieten, so Dean Drako, CEO von Eagle Eye Networks. Die Eröffnung eines neuen Rechenzentrums unterstreiche das Engagement in diesem Markt, in dem das Unternehmen bereits ein erfahrenes Vertriebs- und technisches Supportteam habe. Man wolle den Reseller-Partnern mit lokalen und globalen Ressourcen zum Erfolg verhelfen, so Dean Drako. Eagle Eye Networks werde weiterhin in diese wichtige Region investieren, um mit der Nachfrage Schritt zu halten und die geschätzten Reseller zu unterstützen. Man gehe davon aus, dass man weitere Rechenzentren in der Golfregion eröffne.

Kontakt

Eagle Eye Networks EMEA

Hogehilweg 19
1101 CB Amsterdam
Niederlande

+31 20 26 10 460

Newsletter

GIT-SICHERHEIT.de Newsletter abonnieren

Hier abonnieren

 

Information für Anbieter von Produkten, Lösungen und Dienstleistungen: Bei Interesse an einer Veröffentlichung, einem Eintrag in den Buyers Guide, einem Video, Podcast oder Webinar kontaktieren Sie uns

Ansprechpartner finden Sie hier:

Mediadaten

Newsletter

GIT-SICHERHEIT.de Newsletter abonnieren

Hier abonnieren

 

Information für Anbieter von Produkten, Lösungen und Dienstleistungen: Bei Interesse an einer Veröffentlichung, einem Eintrag in den Buyers Guide, einem Video, Podcast oder Webinar kontaktieren Sie uns

Ansprechpartner finden Sie hier:

Mediadaten