Brandschutz

Hekatron: Rauchwarnmelder retten Leben

Wie Hekatron mitteilt, senken Rauchwarnmelder signifikant die Gefahr, bei einem Brand zu sterben. Die Studie „Wirksamkeit der Rauchwarnmelderpflicht“ weist erstmals umfassend den Zusammenhang zwischen Rauchwarnmeldern und geretteten Leben nach, so der Hersteller. Statistisch abgesichert wurden danach im Untersuchungszeitraum 501 Menschen gerettet. Damit bestätigt die aktuelle Analyse die bereits 2013 durch die „Sulzburger Studie“ nachgewiesenen positiven Effekte der Rauchwarnmelderpflicht. Die Wirksamkeit der Rauchwarnmelderpflicht sei hoch, so Sebastian Festag, Risikoforscher bei Hekatron Brandschutz. Denn statistisch gesehen verstarben im Mittelwert über die Jahre seit der Einführung der Rauchwarnmelder-Pflicht (RWM-Pflicht) 68 Personen weniger pro Jahr. Das sind rund 20 Prozent weniger Brandsterbefälle im häuslichen Umfeld im Vergleich zum Mittelwert von 380 Todesopfern vor Einführung der RWM-Pflicht. Insgesamt wurden damit seit Einführung der Maßnahme statistisch betrachtet 501 Menschen gerettet.

Kontakt

Hekatron Vertriebs GmbH

Brühlmatten 9
D-79295 Sulzburg
Deutschland

+49 7634 500 213
+49 7634 500 456

 

Information für Anbieter von Produkten, Lösungen und Dienstleistungen: Bei Interesse an einer Veröffentlichung, einem Eintrag in den Buyers Guide, einem Video, Podcast oder Webinar kontaktieren Sie uns

Ansprechpartner finden Sie hier:

Mediadaten

 

Information für Anbieter von Produkten, Lösungen und Dienstleistungen: Bei Interesse an einer Veröffentlichung, einem Eintrag in den Buyers Guide, einem Video, Podcast oder Webinar kontaktieren Sie uns

Ansprechpartner finden Sie hier:

Mediadaten