News

Bosch Sicherheitssysteme: Neuer Leiter Public Affairs

19.05.2015 - Am 1. Juli 2015 wird Christoph Hampe (48) neuer Leiter Public Affairs der Bosch Sicherheitssysteme GmbH. In dieser Position verantwortet Hampe die Verbands- und Gremienarbeit sowie...

Am 1. Juli 2015 wird Christoph Hampe (48) neuer Leiter Public Affairs der Bosch Sicherheitssysteme GmbH. In dieser Position verantwortet Hampe die Verbands- und Gremienarbeit sowie die Regierungskontakte für Bosch Sicherheitssysteme in Berlin.

Der Jurist ist bereits seit zehn Jahren im Unternehmen tätig. In den vergangenen fünf Jahren verantwortete Hampe das Produktgeschäft von Bosch Sicherheitssystem in Russland. Davor war er in unterschiedlichen Funktionen im Bereich Vertrieb und Marketing für den Produktbereich Gebäudesicherheit in Deutschland tätig. In seiner neuen Position berichtet Hampe an Gert van Iperen, Vorsitzender des Bereichsvorstands von Bosch Sicherheitssysteme.

Der bisherige Leiter Public Affairs von Bosch Sicherheitssysteme, Michael von Foerster (48), verlässt das Unternehmen zum 30. Juni 2015, um sich einer neuen beruflichen Herausforderung zu widmen. Die Geschäftsführung dankt von Foerster für seine langjährige und sehr erfolgreiche Tätigkeit im Unternehmen.

 

Kontakt

Bosch Sicherheitssysteme GmbH - Bosch Building Technologies

Robert-Bosch-Ring 5-7
85630 Grasbrunn
Deutschland

+49 89 6290 0
+49 89 6290 281647