Sie sind hier: Startseite

Einbruchschutz

19.05.2015

Einbrecher sind weiterhin auf dem Vormarsch

Wohnungseinbrüche in Deutschland nahmen 2014 erneut zu. Seit 2009 steigt die Zahl der Einbrüche wieder stetig um insgesamt 33%. Dies zeigt die aktuelle Polizeiliche Kriminalstatistik (PKS). Weiter
11.05.2015

BMI: Gemeinsam Zeichen gegen Wohnungseinbrüche setzen

Auf Einladung des Bundesministeriums des Innern (BMI) hat am 6. Mai 2015 in Berlin eine Fachtagung zur Bekämpfung des Wohnungseinbruchdiebstahls stattgefunden. Der Teilnehmerkreis setzte sich u.a. aus Fachvertretern der Polizei, der Kommunen und der Versicherungswirtschaft sowie aus Vertretern verschiedener Bundes- und Landesministerien zusammen. Für das Bundesinnenministerium nahm Dr. Günter Krings, Parlamentarischer Staatssekretär beim Bundesminister des Innern, an der Tagung teil. Weiter
06.05.2015

Albtraum Wohnungseinbruch

Wie die Presseagentur dpa meldete, verzeichnen die Landeskriminalämter erneut einen Anstieg der Wohnungseinbrüche um rund 2% auf mehr als 152.000 Fälle für das Jahr 2014. Die Daten basieren auf der Addition der Zahlen der jeweiligen Landeskriminalämter. Damit steigt die Zahl der Wohnungseinbrüche auf den höchsten Wert seit 16 Jahren. Weiter
Protection One zählt auch 2015 zu den 100 besten Arbeitgebern Deutschlands
22.04.2015

Protection One zählt auch 2015 zu den 100 besten Arbeitgebern Deutschlands

Als im Herbst vergangenen Jahres „Deutschlands beste Arbeitgeber 2015" ermittelt wurden, hat sich auch Protection One wieder der ehrlichen Beurteilung seiner Mitarbeiter gestellt. Diese bereits zur Tradition gewordene Offenheit des Sicherheitsdienstleisters wurde belohnt und das positive Ergebnis am 4. März 2015 mit einer entsprechenden Urkunde besiegelt: Das Unternehmen zählt zum vierten Mal zu den Top 100 Arbeitgebern des Landes. Weiter
Honeywell ernennt David Paja zum Präsidenten des Global Security Business
16.03.2015

Honeywell ernennt David Paja zum Präsidenten des Global Security Business

Honeywell gibt bekannt, dass David Paja (45) zum Präsidenten der Honeywell Security Group ernannt worden ist. Paja übernahm zum 19. Januar 2015 diese Position von Ron Rothman, der Honeywell verlässt, um mehr Zeit mit seiner Familie zu verbringen. Weiter
Zutrittssteuerung: Innovatives unter Glas
24.02.2015

Zutrittssteuerung: Innovatives unter Glas

Im brandneuen Innovation Center des Familienunternehmens Rosen in Lingen (Ems) werden Systeme von Honeywell Security und Esser by Honeywell für Zutrittssteuerung, Einbruchschutz, Videoüberwachung und Brandschutz eingesetzt. Rosen besteht seit 1981 und ist heute eine in über 120 Ländern operierende Technologiegruppe mit mehr als 2.200 Mitarbeitern. Weiter
Zutrittssteuerung: Innovatives unter Glas
24.02.2015

Zutrittssteuerung: Innovatives unter Glas

Im brandneuen Innovation Center des Familienunternehmens Rosen in Lingen (Ems) werden Systeme von Honeywell Security und Esser by Honeywell für Zutrittssteuerung, Einbruchschutz, Videoüberwachung und Brandschutz eingesetzt. Rosen besteht seit 1981 und ist heute eine in über 120 Ländern operierende Technologiegruppe mit mehr als 2.200 Mitarbeitern. Weiter
16.02.2015

Bosch Sicherheitssysteme auf der eltefa

Bosch Sicherheitssysteme stellt auf der diesjährigen eltefa in Stuttgart zwei neue Lösungen für integrierte, anwendungsübergreifende Sicherheitslösungen vor und erweitert damit sein Portfolio vernetzter Sicherheitsprodukte. Weiterhin wird auch das Partnerprogramm für die Elektrobetriebe wieder ein wichtiges Thema sein. Weiter
Michael Zabler im Gespräch mit GIT SICHERHEIT
04.02.2015

Michael Zabler im Gespräch mit GIT SICHERHEIT

Wie schützt man sich gegen Ein­brüche? Für Abus Security-Center ist die Mechatronik der Königsweg: Denn mechatronische Funkalarm-Melder schützen, detektieren und melden, so Michael Zabler, Bereichsleiter und ­Director Marketing ­Communications bei Abus Security-Center. Weiter
Schnelllauftor mit TÜV-Baumusterprüfung
19.01.2015

Schnelllauftor mit TÜV-Baumusterprüfung

Das Schiebetor uGate von Heras Adronit besteht aus hochwertigem Aluminium. Das sorgt für eine leichtgängige Handhabung und eine lange Lebensdauer. Geeignet ist es insbesondere für Gelände mit großen PKW- und LKW-Zufahrten. In der einflügeligen Variante sind Zugänge bis zu 12 m in der Breite verfügbar, in der zweiflügeligen Variante sogar gewaltige 24 m.
Weiter
RSS Newsletter

Vorschau auf nächste gedruckte GIT SICHERHEIT:    ...und GIT SICHERHEIT auf Ihrem Tablet-PC: Hier geht´s zum Archiv aller e-Versionen

Mediadaten von GIT SICHERHEIT 2015 - jetzt zum Download

Innovativ sein, erfolgreich werben: "Connect through Content" mit Wiley Interface

App GIT security: