14.12.2017
News

UL erleichtert Zugang zum Weltmarkt durch neues Security Lab in Frankfurt

Zentraler Standort bietet schnelleren und effizienteren Marktzugang für Europa, Asien, Amerika und Nahost

  • Eröffnung Security Lab in Frankfurt am MainEröffnung Security Lab in Frankfurt am Main

Herstellern von Zugangskontroll- und Sicherheitslösungen aus dem EU- und DACH-Raum steht nun eine einzige, vertrauenswürdige Anlaufstelle für umfassende Testverfahren und Zertifizierungsprozesse zur Verfügung. UL (Underwriters Laboratories), ein weltweit agierendes Unternehmen auf dem Gebiet der Sicherheitswissenschaften, hat ein neues Security Lab in Frankfurt am Main eröffnet – um regionalen Unternehmen einen schnelleren Marktzugang mithilfe von Zertifizierungen nach internationalen Standards zu ermöglichen. In dem neuen Security Lab wird UL in einem einzigen Zertifizierungsprozess alle Prüfungen durchführen, die erforderlich sind, um zugleich das CE- wie auch das UL-EU-Prüfzeichen zu erhalten.

Durch das neue Security Lab in Frankfurt finden Hersteller von Zugangskontroll- und Sicherheitslösungen in UL jetzt einen erfahrenen Partner, der ihre Produkte an einem zentralen Standort umfassend prüft und zertifiziert: von Einbruchmeldezentralen und Bewegungsmeldern über Lösungen zur Gesichtserkennung und Fingerabdruckleser bis hin zu Stromversorgungsanlagen und Geldautomaten. Das Leistungsportfolio von UL umfasst dabei Vorprüfungen, Tests zur Einhaltung von Compliance-Richtlinien und auch speziell entwickelte Prüfverfahren für individuelle Produktanforderungen.

„Unser Ziel ist es, Probleme durch frühe und individuelle Testverfahren rechtzeitig zu erkennen und so unseren Kunden eine reibungslose und schnelle Time-To-Market zu ermöglichen“, sagt Stephanie Lane, Engineering Director bei der Life Safety & Security Division von UL. „Kunden profitieren durch die individuell kombinierbaren Services von reduzierten Kosten und einer höheren Effizienz – sowie generell vom Know-how international erfahrener UL-Experten, die ihnen als persönliche Ansprechpartner beratend zur Seite stehen.

UL ist auf der ganzen Welt vertreten, von Europa und Amerika über den Nahen Osten bis nach Asien. Durch den neuen Standort in Frankfurt schafft UL für europäische Kunden jetzt ein zentrales Tor zu diesem breiten Netzwerk.“

 

 

 

Kontaktieren

UL Commercial & Industrial
Admiral-Rosendahl-Str. 9
63263 Neu-Isenburg
Telefon: +49 69-4898100
Telefax: +49 69-489810161

Jetzt registrieren!

Die neusten Informationen direkt per Newsletter.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.