Security

Unsichtbarer Schutz: Lupus Fenster-/Tür-Rahmenkontakt Pro

15.06.2022 - Mit dem Fenster-/Tür-Rahmenkontakt Pro von Lupus-Electronics bietet das Unternehmen präventiven Schutz vor unbefugtem Eintritt. Im Falle einer unerlaubten Öffnung kontaktiert der Sensor unmittelbar die Alarmanlage.

Dadurch wird der Nutzer umgehend informiert und kann entsprechend reagieren. Die optionale Anbindung an eine Wachzentrale macht einen Echtzeit-Respons auch dann möglich, wenn User das Smartphone nicht im Blick haben.

Der nur vier Millimeter flache Sensor liefert eine nahezu unsichtbare Einbruchsicherung. Die Batterie (Lebensdauer ca. sechs Jahre) ermöglicht eine kabellose Anbringung an den Öffnungen. Der Sensor ist ein einziges Element. Dieses wird im geöffneten Zustand zwischen Fensterflügel und Fensterrahmen angebracht. Anhand des eingebauten Magnetkontakts erkennt der Sensor einen ungewollten Zutritt innerhalb von Millisekunden. Sei es das Zuhause, Betrieb, Geschäft oder Bürogebäude: Die Tür-/Fenstersensoren sichern jegliche Objekte vor unerwünschtem Besuch.

Auch die Integration in das Smarthome-Alarmsystem XT4 geschieht kabellos. Mit einem Knopfdruck verbindet sich der Sensor per Funk. Nach der Einbindung in das System meldet der Fenster-/Tür-Rahmenkontakt jede Statusveränderung an die XT4-Zentrale. Dadurch ist der Anwender stets informiert und im Notfall alarmiert. Neben Einbruchschutz und Batterieanzeige bietet die Eingliederung in das Smarthome-System zahlreiche Automatisierungen. Egal ob automatisches Einschalten des Lichts beim Betreten eines Raums oder Abschalten der Heizung beim Öffnen eines Fensters. Das intuitiv bedienbare Interface realisiert manuelle Vorgänge mit nur einem Klick.

Kontakt

Lupus-Electronics GmbH

Otto-Hahn-Str. 12
76829 Landau

+49 6341 935530
+49 06341 9355320