Safety

Sonderlösung für Chemieprodukte von Würth

11.11.2021 - Das Gefahrstoffsystem ORSYmat CHE von Würth dient zur sicheren, gesetzeskonformen sowie übersichtlichen Lagerung von Gefahrstoffen.

In der Produktion, Instandhaltung und Wartung sind chemisch-technische Produkte wie Bremsenreiniger, Schmiermittel oder Korrosionsschutzsprays unerlässlich. Die Beschaffung ist jedoch oftmals mit vielen manuellen Prozessen verbunden und die Lagerung geschieht meist in einem zentralen Gefahrstofflager. Das Gefahrstoffsystem erkennt Artikelentnahmen und löst die Nachbestellung bei Bedarf automatisiert aus. Dadurch können sich Kunden auch bei chemisch-technischen Produkten auf eine sichere Versorgung verlassen. Der ORSYmat CHE ist in zwei Größen erhältlich und sowohl für Dosen als auch für Kanister geeignet. Die Ebenenzahl ist variabel, sodass der Lagerplatz optimal genutzt wird.

Eine weitere Möglichkeit für die Bevorratung und Ausgabe von Chemieartikeln sind die Refillo-Systeme, die eine sichere und nachhaltige Lösung für die Wiederbefüllung von Spraydosen darstellen. Sie basieren nicht auf Treibgas, sondern auf Druckluft und leisten somit einen erheblichen Beitrag für unsere Umwelt. Mit dem Einsatz der Systeme gehört die Bevorratung zahlreicher Aerosoldosen der Vergangenheit an und der frei werdende Lagerraum kann anderweitig genutzt werden. Zudem wird Müll reduziert, der durch entleerte Aerosoldosen entsteht, und damit die anfallenden Entsorgungskosten gesenkt. Das Online-Tool „Isii!! Gefahrstoffmanagement“ hilft zusätzlich bei der Verwaltung aller verwendeten Gefahrstoffe, sodass eine sichere und gesetzeskonforme Handhabung möglich wird. Es stellt Sicherheitsdatenblätter, Betriebsanweisungen, Gefahrstoffverzeichnisse zur Verfügung und unterstützt bei der Erstellung von Gefährdungsbeurteilungen.

Kontakt

Adolf Würth GmbH & Co. KG

Reinhold-Würth-Str. 12-17
74653 Künzelsau
Deutschland