Security

Infinity Readers von Deister Electronic

30.09.2021 - Die modernen Infinity-Wandleser von Deister Electronic schützen Gebäudeeingänge.

Sie unterstützen alle gängigen Lesetechnologien in den Bereichen 125 kHz und 13,56 mHz – darunter auch Bluetooth LE, wodurch man sie beispielsweise per Smartphone-App bedienen kann. Um bei der Zutrittskontrolle auf Zweifaktorauthentifizierung setzen zu können, ist optional eine PIN-Tastatur mit taktilem Feedback an Bord. Je nach Ausführung sind die Zutrittsleser mit bis zu drei Lesetechnologien gleichzeitig ausgestattet: 125 kHz, sichere 13,56 MHz und zukunftssichere Technologien wie Bluetooth LE. Das Standardmodell oder die Variante gibt es in einer besonders schmalen Bauform sowie mit und ohne beleuchteter PIN-Tastatur und in Schutzklasse IP 54 oder IP 65. Die Montage ist mit und ohne Unterputzdose möglich. Beim Design hat man nun die Wahl zwischen zwei Farben für die RFID-Leser: klassisches Cosmic Black oder Astral Grey.

Kontakt

*deister electronic GmbH

Hermann-Bahlsen-Str. 11-13
30890 Barsinghausen
Deutschland

+49 5105 516 111
+49 5105 516 217

Newsletter

GIT-SICHERHEIT.de Newsletter abonnieren

Hier abonnieren

 

Information für Anbieter von Produkten, Lösungen und Dienstleistungen: Bei Interesse an einer Veröffentlichung, einem Eintrag in den Buyers Guide, einem Video, Podcast oder Webinar kontaktieren Sie uns

Ansprechpartner finden Sie hier:

Mediadaten

Newsletter

GIT-SICHERHEIT.de Newsletter abonnieren

Hier abonnieren

 

Information für Anbieter von Produkten, Lösungen und Dienstleistungen: Bei Interesse an einer Veröffentlichung, einem Eintrag in den Buyers Guide, einem Video, Podcast oder Webinar kontaktieren Sie uns

Ansprechpartner finden Sie hier:

Mediadaten