Security

emerald Zutrittsleser: Intelligente Sicherheit an der Tür

Auf der Security in Essen ist er bei CEM am Tyco-Stand zu sehen: Der emerald Zutrittsleser soll als Weiterentwicklung der traditionellen Zugangskontrolle gelten. Mit anspruchsvoll...

http://www.feuerwehrmagazin.de/magazin/wp-content/uploads/2014/06/sec_essen_2014_jubilaeum-rgb.jpg Auf der Security in Essen ist er bei CEM am Tyco-Stand zu sehen: Der emerald Zutrittsleser soll als Weiterentwicklung der traditionellen Zugangskontrolle gelten. Mit anspruchsvollem Design und innovativen LCD Touchscreen will der Leser neue Funktionalitäten und Einsatzmöglichkeiten bieten - und das branchenweit modernste Multifunktions-Zutrittsterminal mit integriertem Tür- Controller und Sprechstelle (VoIP) sein.

Aufgrund der Kombination dieser verschiedenen Funktionen ist der emerald Zutrittsleser mehr als nur ein Zutrittsleser. Er ist ein intellligentes Zugangsterminal nicht nur für den Einsatz in Hochsicherheitsbereichen, sondern überall dort, wo Zugangskontrolle und eine effiziente Dialogfunktion die betrieblichen Abläufe optimieren soll. Intelligente Sicherheit an der Tür.

Wesentliche Vorteile

emerald - die neueste Generation der IP fähigen Zugangsleser von CEM Systems

  • 4,3"-LCD Touchscreen: Der kapazitive 4,3"-LCD Touchscreen ermöglicht mit seiner Scrollfunktion eine komfortable Anzeige von Informationen. Das gehärtete und entspiegeltes Glas, sowie das Gehäuse in Schutzart IP 65 machen das Terminal widerstandsfähig - auch für den Außeneinsatz.
  • IP Leser & Controller: Der emerald bietet mehr als ein herkömmlicher Kartenleser. Das Terminal vereint erweiterte IP-Leser- und Controller-Funktionen und kommuniziert per Ethernet direkt mit dem CEM AC2000-Server. Damit ist kein zusätzlicher Controller im Sicherheitssystem mehr erforderlich. In der Offline-Datenbank des emerald ist Platz für bis zu 250.000 Karteninhabereinträge und 50.000 Kartentransaktionen.
  • Integrierte Intercom Sprechstelle: In den Versionen TS200 und TS300 hat der emerald eine Türsprechstelle für den Außeneinsatz integiert. Über das eingebaute Mikrofon und den Lautsprecher kann der Bediener mit dem Sicherheitdienst kommunizieren und z.B. sicherheitsrelevante Informationen abrufen.
  • Remote Applikationen: Ein besonderes Alleinstellungsmerkmal des emerald-Terminals, ist die Möglichkeit, über sichere Webseiten, direkt am Terminal, Infomationen vom AC2000-Datenbankserver abzurufen und auch Änderungen in der AC 2000 Datenbank vorzunehmen.

CEM auf der Security: Tyco-Stand, Halle 1, Stand 128

Newsletter

GIT-SICHERHEIT.de Newsletter abonnieren

Hier abonnieren

 

Information für Anbieter von Produkten, Lösungen und Dienstleistungen: Bei Interesse an einer Veröffentlichung, einem Eintrag in den Buyers Guide, einem Video, Podcast oder Webinar kontaktieren Sie uns

Ansprechpartner finden Sie hier:

Mediadaten

Newsletter

GIT-SICHERHEIT.de Newsletter abonnieren

Hier abonnieren

 

Information für Anbieter von Produkten, Lösungen und Dienstleistungen: Bei Interesse an einer Veröffentlichung, einem Eintrag in den Buyers Guide, einem Video, Podcast oder Webinar kontaktieren Sie uns

Ansprechpartner finden Sie hier:

Mediadaten