Safety

Denios: Gefahrstofflager mit Wärmedämmung

Die Gefahrstofflager mit Wärmedämmung von Denios werden vorrangig zur frostfreien Lagerung temperaturempfindlicher Gefahrstoffe eingesetzt

Die Gefahrstofflager mit Wärmedämmung von Denios werden vorrangig zur frostfreien Lagerung temperaturempfindlicher Gefahrstoffe eingesetzt. Kälteeinflüsse können Produktschäden verursachen, die Weiterverarbeitung beeinträchtigen oder sogar gefährliche Reaktionen auslösen. Die Stahlrahmenkonstruktion der Gefahrstofflager wird dafür allseitig mit Spezialpaneelen verkleidet. Eine zuverlässige Klimatechnik schützt die hitze- oder frostempfindlichen Lagergüter. Auf Wunsch werden die Systeme mit einer höheren Heizleistung, mit Kühlaggregaten oder Klimaanlagen ausgestattet. Die dunklen und kälteren Tage im Herbst und Winter stellen weitere Herausforderungen an die Arbeitssicherheit. Im Innenbereich sollten die Fußböden rutschsicher sein, beispielsweise mit rutschhemmenden Matten für zusätzliche Standsicherheit, und es müsse für ausreichend Licht gesorgt werden. Mobile Lampen für Stromausfälle, Montagearbeiten oder Außeneinsätze sollten bereitgehalten werden. Damit werden Unfälle vermieden und eine angenehme und leistungsfördernde Arbeitsatmosphäre für Mitarbeiter geschaffen. Im Winter müsse das Betriebsgelände schnee- und eisfrei bleiben. Dafür sollte im Vorfeld überprüft werden, ob alles Nötige, wie Streugut, Schaufeln, Streugutbehälter, PSA oder Pumpen für Frostschutzmittel, vorhanden ist.

Kontakt

Denios AG

Dehmer Straße 58-66
32549 Bad Oeynhausen
Deutschland

+49 5731 753 306
+49 5731 753 197

 

Information für Anbieter von Produkten, Lösungen und Dienstleistungen: Bei Interesse an einer Veröffentlichung, einem Eintrag in den Buyers Guide, einem Video, Podcast oder Webinar kontaktieren Sie uns

Ansprechpartner finden Sie hier:

Mediadaten

 

Information für Anbieter von Produkten, Lösungen und Dienstleistungen: Bei Interesse an einer Veröffentlichung, einem Eintrag in den Buyers Guide, einem Video, Podcast oder Webinar kontaktieren Sie uns

Ansprechpartner finden Sie hier:

Mediadaten