15.10.2019
News

Telenot und Securiton kehren nach Pause zur Security Essen zurück

  • Telenot und Securiton haben ihre Teilnahme an der Security Essen zugesagtTelenot und Securiton haben ihre Teilnahme an der Security Essen zugesagt

Die Security Essen baut ihre Position als Plattform der Sicherheitsbranche weiter aus. Zahlreiche Unternehmen haben ihre Teilnahme an der internationalen Leitmesse bestätigt, die vom 22. bis 25. September 2020 in der Messe Essen stattfindet. Besonders erfreulich: Unter den Anmeldungen sind neben vielen langjährigen Kunden auch Unternehmen, die nach einer Pause erstmals wieder an der Security Essen teilnehmen. Unter anderem werden Telenot und Securiton in der Messe Essen ihre Innovationen präsentieren.

Bereits seit vielen Jahren kontinuierlich stellen die beiden nordrhein-westfälischen Unternehmen Dom und Wilka auf der Security Essen aus. Sie haben auch bereits jetzt wieder für die Security Essen 2020 angemeldet. Viele weitere Unternehmen – darunter Marktführer, Nischenanbieter und neue Anbieter – haben ebenfalls bereits ihre Teilnahme an der Security Essen 2020 bestätigt. Aus Deutschland sind das unter anderem Abus August Bremmicker Söhne, Evva Sicherheitstechnik, Kötter Security, luna-HD, NSC Sicherheitstechnik, Salto Systems, T-Systems International, Videor E. Hartig und die Wagner Group. Eine Premiere wird die Messe beispielsweise für das Bosch-Start up Sast sein. Erstmals präsentiert sich das junge Unternehmen mit seiner Internet-of-Things- Plattform für Sicherheitskameras auf der Fachmesse.

Auch für internationale Größen ist die Security Essen gesetzt: Unter anderem bestätigten Hanwha Techwin Europe, Hikvision, Inim Electronics, Vanderbilt International, Zhejiang Dahua und Zhejiang Uniview ihre Teilnahme an der Weltleitmesse.

Nach rund dreieinhalb Jahren Bauzeit ist die Modernisierung der Messe Essen seit September 2019 abgeschlossen. Aussteller und Besucher der Security Essen profitieren ab sofort von einer offenen, funktionellen Architektur, kurzen Wegen, acht großräumigen, eingeschossigen Hallen und viel Tageslicht. Das Angebot rund um Video erwartet die Besucher beispielsweise erstmals komplett und zusammenhängend in der neuen Halle 5.

Kontaktieren

Messe Essen
Norbertstr. 2
45131 Essen
Telefon: +49 201 7244 0

Jetzt registrieren!

Die neusten Informationen direkt per Newsletter.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.