01.06.2007
News

Polizeifachmesse "Ipomex"

Polizeifachmesse "Ipomex". Die Internationale Polizeifachmesse und -Konferenz Ipomex im April ist mit einem Besucherrekord zu Ende gegangen. Über 3.000 Fachleute von Polizei, Rettungsdiensten und Katastrophenschutz informierten sich in Münster über die neuesten Entwicklungen in der Sicherheitstechnik.

Bei der dritten Auflage der Messe fand auch erstmals ein Publikumstag statt, zu dem über 1.000 Besucher kamen. Höhepunkt der Vorführungen auf dem Außengelände war eine spektakuläre Übung der Polizeifliegerstaffel NRW zusammen mit Spezialeinheiten. Die Beamten seilten sich von einem Hubschrauber über 25 m auf ein nahe gelegenes Hochhaus ab und simulierten so den Zugriff bei einer Geiselbefreiung. Mehr als 100 Aussteller präsentierten sich mit ihren Produkten und Dienstleistungen rund um Polizei, Sicherheit, Rettungsdienst und Katastrophenschutz.

Das könnte Sie auch interessieren

Jetzt registrieren!

Die neusten Informationen direkt per Newsletter.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.