News

Klüh Multiservices von F.A.Z.-Institut ausgezeichnet

08.01.2021 - Das F.A.Z.-Institut und das IMWF-Institut für Management und Wirtschaftsforschung haben Klüh Service Management gemeinsam und zum wiederholten Mal das Siegel „Deutschlands begehrteste Arbeitgeber“ verliehen

Das F.A.Z.-Institut und das IMWF-Institut für Management und Wirtschaftsforschung haben Klüh Service Management gemeinsam und zum wiederholten Mal das Siegel „Deutschlands begehrteste Arbeitgeber“ verliehen. Klüh habe demnach eine sehr attraktive Reputation. Insgesamt wurden circa 1.000 Arbeitgeber ausgezeichnet. Für die Studie untersuchte das Institut 26 Millionen Aussagen zu etwa 22.000 Unternehmen in 438 Millionen deutschsprachigen Online-Quellen. Basis waren Nennungen, die vom 1. Juli 2019 bis 30. Juni 2020 getätigt wurden. Aus Mitarbeitersicht spielen für die Attraktivität eines Unternehmens neben der Arbeitgeber-Performance auch andere Reputationsfaktoren wie Wirtschaftlichkeit, Produkt- und Serviceleistung, Nachhaltigkeit und Managementleistung eine bedeutende Rolle. Diese Faktoren wurden allesamt beleuchtet.

Man freue sich, dass es das Unternehmen trotz der extremen Herausforderungen durch Corona als Arbeitgeber wieder einmal geschafft habe, diese begehrte Auszeichnung zu erlangen. Man habe sich auf eine veränderte Arbeitswelt einstellen müssen und man sei stolz auf alle Kollegen, die auch in der pandemischen Zeit ihr Bestes gegeben haben, so Christian Frank, Geschäftsführer von Klüh Service Management. So sei auch das Unternehmen als Arbeitgeber immer bestrebt, viel zurückzugeben. Das Unternehmen wurde bereits 2018 als „Deutschlands begehrtester Arbeitgeber“ ausgezeichnet und erhielt 2019 das Zertifikat „Deutschlands Beste Arbeitgeber“ nach einer Studie des Kölner Analyse-Institutes Servicevalue und der Tageszeitung „Die Welt“.

Kontakt

*Klüh Service Management GmbH

Am Wehrhahn 70
40211 Düsseldorf