27.01.2020
News

Grundig auf der Intersec

Besucher des Grundig Security Standes auf der Intersec konnten Funktionen der künstlichen Intelligenz (KI) wie beispielsweise die Erkennung der menschlichen Körperhaltung testen, die in Banken, in der Industrie und im Einzelhandel viele fortschrittliche Anwendungen bietet. Das Unternehmen zeigte unter anderem Kennzeichen- und Gesichtserkennungslösungen sowie die Integration von 4K-TVI und IP-Plattform mit C-Werk, eine Softwarelösung, die dank ihres modularen Aufbaus und ihrer verteilten Architektur Flexibilität bei der Erstellung von IP-Videoüberwachungssystemen bietet. Mit der RX-Line „Made in Germany“ mit vorinstallierten Servern sind Kunden in der Lage, komplexe Videolösungen ohne umfangreiche Konfigurationsarbeiten und Hotline-Support zu installieren. Die digitalen C-Vion-Videorecorder können wegen ihres vollwertigen integrierten Videomanagementsystems mit neuronalen netzwerkbasierten Algorithmen zur Verarbeitung von Videoinhalten teure serverbasierte Plattformen ersetzen.

Kontaktieren

Abetechs GmbH (Grundig Security)
Steinhof 39
40699 Erkrath
Telefon: +49 211 5380 680

Jetzt registrieren!

Die neusten Informationen direkt per Newsletter.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.