Gefahrenmeldesysteme - Planung, Errichtung, Betrieb

Was EMA, BMA und Co. alles leisten und wie man richtig projektiert

Brände, Einbruchdiebstähle oder Überfälle bedrohen allzu häufig Leben, Gesundheit und Vermögenswerte. Leider sind gerade in der Urlaubszeit, im Winter wie im Sommer, diese „alltäglichen“ Gefahren nicht ausgeschlossen. Gegen viele Risiken kann man sich versichern. Durch vorbeugenden Brandschutz und vorbeugende Kriminalitätsbekämpfung lassen sich solche menschlichen und wirtschaftlichen Katastrophen oft auch gänzlich verhindern.


GIT SICHERHEIT zeigt, was Gefahrenmeldeanlagen leisten können und welche Kriterien bei Planung, Errichtung und Betrieb zu beachten sind. Lesen Sie das Whitepaper von Heiner Jerofsky - dazu einfach den PDF-Link oben rechts anklicken.

Autor(en)

Kontaktieren

GIT VERLAG - Wiley-VCH Verlag GmbH & Co. KG
Boschstr. 12
69469 Weinheim, Baden-Württemberg
Germany
Telefon: +49 6201 606 0
Telefax: +49 62 01 606 791

Jetzt registrieren!

Die neusten Informationen direkt per Newsletter.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.