GIT SICHERHEIT AWARD 2013 - die Gewinner

  • Leser und Fans der Teilnehmer haben per Online-Voting, Brief oder Fax entschieden – hier sind sie: Die Gewinner des GIT SICHERHEIT AWARD 2013Leser und Fans der Teilnehmer haben per Online-Voting, Brief oder Fax entschieden – hier sind sie: Die Gewinner des GIT SICHERHEIT AWARD 2013
  • Leser und Fans der Teilnehmer haben per Online-Voting, Brief oder Fax entschieden – hier sind sie: Die Gewinner des GIT SICHERHEIT AWARD 2013
  • Keyence: Sicherheitslichtvorhang GL-R
  • ABB Stotz-Kontakt: Eden AS-i
  • Phoenix Contact: Blitzstrommessgerät
  • Hekatron: IACmobile
  • Esser: Compact
  • Zweibrüder Optoelectronic: LED Lenser X7R
  • Mobotix: S14 Flex Mount
  • Vivotek: Panoramic PTZ
  • Axis Communications: AXIS P3364-LVE
  • Tyco Security Products: Intevo
  • Gantner Electronic: WiNET
  • Nedap: AEOS Einbruchmeldung
  • Genetec: Security Center 5.1
  • SeeTec: Multi Solution Platform
  • TKH Security Solutions: Fore!

Leser und Fans der Teilnehmer haben per Online-Voting, Mail oder Fax entschieden - hier sind sie: Die Gewinner des GIT SICHERHEIT AWARD 2013

Kategorie A - Sichere Automatisierung

1. Sieger
Keyence: Sicherheitslichtvorhang GL-R
Geschützter Sicherheitslichtvorhang mit intelligentem Aufbau
Die Sicherheitslichtvorhänge der GL-R-Serie sind robust: Sie sind vollständig vor Stößen geschützt. Gleichzeitig zeichnen sie sich durch eine einfache Installation aus. So ermöglicht das One-Line-System eine direkte Verkabelung von Empfänger und Sender zur Stromversorgung und Synchronisation. Da nur ein Kabel verlegt werden muss, verkürzt sich die Installationszeit. Gleichzeitig sinkt das Risiko einer Fehlverkabelung. Neue intelligente Funktionen: Rand-zu-Rand-Schutzfeld ohne Totzone, Reihenschaltung bei Verwendung mehrerer Sicherheitslichtgitter, eingebautes Überbrücken und Ausblenden.


2. Sieger
ABB Stotz-Kontakt: Eden AS-i
Berührungsloser Sicherheitssensor
Den berührungslose Sicherheitssensor Eden AS-i gibt es jetzt mit einer direkten Anschlussmöglichkeit an den AS-i Bus. Er eignet sich für den Einsatz an verriegelten Türen oder Hauben und besteht aus zwei sich ergänzenden Teilen: Adam und Eva. Der Sensor wird nur aktiviert, wenn Tür oder die Haube geschlossen und Adam und Eva einen bestimmten Schaltabstand einhalten. Treten Fehler auf, wird sofort ein Stoppsignal ausgelöst. Jeder Eden Sensor hat einen eigenen Code zum Schutz vor Manipulation.

3. Sieger
Phoenix Contact: Blitzstrommessgerät
Lightning-Monitoring-System LM-S
Das LM-S erfasst Blitzeinschläge und wertet die Blitzstromdaten aus. Es besteht aus Sensoren, die an die Ableitungen einer Blitzschutzanlage montiert werden, Lichtwellenleitern zur Signalübertragung und einer Auswerteeinheit. Der Zugriff auf die erfassten Daten erfolgt über internen Web-Server, so dass auch mit Smartphone zu jeder Zeit die Belastungssituation der Anlage abgefragt werden kann. Haupteinsatzgebiet: blitzgefährdete, exponiert gelegene Anlagen in Windkraft, Energie und groß­flächige Industriebetriebe.

Kategorie B - Brandschutz, Ex- und Arbeitsschutz

1.Sieger
Hekatron: IACmobile
Die Brandmelderzentrale in der Tasche
Mit IACmobile können Integral-IP-Brandmelderzentralen von Hekatron über mobile Endgeräte angezeigt und bedient und damit alle Meldungen der BMZ mobil bearbeitet werden.

Zusätzlich wird die Inbetriebnahme unterstützt und der Betreiber erhält ein Mehr an Informationen über den aktuellen Zustand seiner BMA - mobil, jederzeit und von überall auf der Welt. Auch der hauseigene Brandschutz-Verantwortliche kann einfache Erkundungsgänge so wesentlich schneller und benutzerfreundlicher durchführen - das alles mit ein und derselben Bedienphilosophie. Über die Hekatron Security-Cloud wird der sichere Zugriff auf die Brandmeldeanlagen sichergestellt.

2. Sieger
Esser: Compact
Brandmelderzentrale (BMZ) Compact
Die Compact ist BMZ - und zugleich neuer europäischer Produktstandard für die Steuerung von Aktoren (wie RWA) und Brandfallsteuerung. Die adressierbare Ringbus-Zentrale ist zugeschnitten auf kleine bis mittlere Objekte mit erhöhten Anforderungen an die Ausfallsicherheit. Automatische Inbetriebnahme ohne zusätzliche Software-Tools. Sie verfügt über Einzeladressierung, 72 Stunden Akku-Kapazität, integrierte Feuerwehrschnittstellen und großes Display; busversorgte Alarmierung über Multifunktionsmelder und Alarmgeber. Koppler und Schnittstellenbausteine sorgen für die Anbindung von Sondermeldern.

3. Sieger
Zweibrüder Optoelectronic: LED Lenser X7R
Aufladbarer Lichtzwilling
Die LED Lenser X7R ist eine aufladbare Taschenlampe mit innovativem Ladesystem. Zwei synchronisierte Reflektorlinsen verleihen der Lampe ein einzigartiges Design. Trotz ovalen Kopfes erzeugt die X7R einen kreisrunden, fokussierbaren Lichtkegel. Den Lichtstrom von bis zu 500 Lumen kann man wahlweise suchscheinwerferartig bündeln - oder den Nahbereich bis 45 Meter kreisrund homogen ausleuchten. Besonderheit: das Ladesystem mit verschleißfreiem Magnetkontakt. Ladung über Steckdose, USB und Autoadapter.

Kategorie C - CCTV

1. Sieger
Mobotix: S14 Flex Mount
Flexible Doppel-Hemispheric-Kamera
Die in einer Mono- und in einer Dual-Variante erhältliche erste flexible Doppel-Hemispheric Kamera der Welt zeichnet sich vor allem durch ihre Miniatur-Objektiveinheiten aus. So kann die duale S14 mit zwei hemisphärischen Objektiveinheiten mit integriertem Mikrofon ausgestattet werden, die über Anschlusskabel mit dem Hauptgehäuse verbunden sind. Damit lassen sich zwei neben- oder übereinanderliegende Räume mit nur einer einzigen S14 lückenlos sichern. Die Moduleinheiten können durch ihre flache Bauweise extrem diskret montiert werden. Die S14 eignet sich daher besonders für den Einsatz in Hotels, Banken, Einzelhandel. Moduleinheiten wie separates Gehäuse sind wetterfest nach IP65 und arbeiten in Temperaturbereichen von - 30 bis +60 Grad Celsius.

2. Sieger
Vivotek: Panoramic PTZ
Panorama-PTZ-Kombination
Panorama PTZ ist eine von Vivotek entwickelte Technik. Sie verbindet die großen Blickwinkel der 3.1 MP Fischaugenkamera FE8171V mit der FullHD Auflösung und 20x optischen Zoom des Speeddomes SD8362E. Die FE8171V bietet mit 180° Pano­ramasicht bei Wandmontage oder 360° Rundsicht bei Deckenmontage sehr weites Blickfeld ohne tote Bereiche, der SD8362E liefert die präzise Steuerbarkeit und durch den hohen Zoom und Auflösung gestochen scharfe Bilder. So hat der Bediener jederzeit den Überblick und kann schnell beliebige Bereiche einsehen. Gängige Anwendungen: Kaufhauspassagen, Parkhäuser, Städteüberwachung und Bereiche mit großen Distanzen oder weiten Flächen.

3. Sieger
Axis Communications: AXIS P3364-LVE
Lichtempfindliche vandalismusgeschützte Domekamera
Die Axis P3364-LVE-Kamera liefert mit Hilfe der Axis Lightfinder-Technologie herausragende farbige Bilder auch bei sehr dunkler Umgebung. Sie ist eine unbewegliche vandalismusgeschützte Dome-Kamera für Außenbereiche mit hervorragender Videoqualität in H.264 und Motion JPEG. Die Kamera liefert 30 Bilder pro Sekunde bei Auflösungen bis HDTV 720p/1280x960. Als IR-Modell ist sie mit LED-Technologie ausgestattet, die zu überwachende Bereiche optimal beleuchten kann. Zu den intelligenten Videofunktionen gehören Videobewegungserkennung, Audioerkennung und aktiver Manipulationsalarm. Eine ideale Überwachungslösung für Parkplätze, Schul- und Universitätsgelände wie für die Städteüberwachung.

Kategorie D - Zutritt, Einbruch- und Perimeterschutz

1. Sieger
Tyco Security Products: Intevo
Integrierte Zutrittssteuerung
Intevo ist ein integriertes Sicherheitssystem, welches eine vollwertige Zutrittssteuerung in Verbindung mit 32 IP Kameras verwaltet und aufzeichnet. Die Anbindung einer Einbruchmeldeanlage ist vorkonfiguriert. Intevo kann über WebClient und Smartphone App bedient werden. Das System ist mit dem Kantech EntraPass Corporate Edition Sicherheitsmanagement und American Dynamics IP Video Software vorinstalliert. Mit Windows 7 embedded OS, den aktuellen Intel Prozessoren und einer Solid State Festplatte für die Anwendungen ist Intevo eine leistungsfähige Plattform. Schnittstellen: Zwei Netzwerkkarten, 6xUSB 2.0 und Dual Display Anschlüsse für VGA, HDMI und DVI.

2. Sieger
Gantner Electronic: WiNET
Vernetztes Zutrittsverwaltungssystem - ohne Kabel
Das kabellose Online-Zutrittssystem WiNET besteht aus batteriebetriebenen Zylindern und Beschlägen sowie aus Funkknoten und Controllern. Die Funkknoten werden an die RS-485-Schnittstelle angeschlossen und stellen auf bis zu 40 Metern die Verbindung zu Zylindern und Beschlägen her. Die Verwaltung der Berechtigungen erfolgt am PC, es entfallen Schreibstationen oder Handhelds sowie die Wege zu den Türen. Die Funkvernetzung dient zur Übertragung der Zutrittsberechtigungen, der Türfreigabe und zur Rückmeldung von Systeminformationen.

3. Sieger
Nedap: AEOS Einbruchmeldung
Immer aktiv, auch wenn unscharf geschaltet
Die Nedap AEOS Gefahrenmeldetechnik gemäß EN 50131-1 Grad 3 für Einbruchmeldesysteme basiert auf einer betriebssystem- und datenbankunabhängigen Webapplikation mit intuitiver Dashboard-Bedieneroberfläche. Benutzerrechte, PIN-Codes und biometrische Identifizierung werden zentral verwaltet. Offene und skalierbare Architektur: Funktionalitäten können auch im laufenden Betrieb flexibel hinzugefügt werden. AEOS verwendet die generische Steuereinheit Nedap Security Controller für alle Prozesse der Einbruch- und Gefahrenmeldung, Zutrittskontrolle und Videoüberwachung - für intelligente Kombinationen von Funktionen über Gebäude, Länder und Kontinente hinweg.

Kategorie E - Sicherheitsmanagement

1. Sieger
Genetec: Security Center 5.1
Integrierte Lösung mehrerer Sicherheitssysteme
Genetec's Security Center 5.1 vereinigt drei wichtige Sicherheitsanwendungen: Nummernschild­erkennung, Videoüberwachung und Zutrittskontrolle. Das Security Center kann ebenfalls externe Anwendung­en, wie Einbruchmelde-, Brand- und Gebäudemanagementsysteme, zu einer vollständig einheitlichen Sicherheitslösung integrieren. Security Center 5.1 basiert auf einer offenen und verteilten Architektur, die es Unternehmen möglich macht, ihre eigene vorhandene Hardware zu nutzen - sowie die Nutzung der vorhandenen Infrastruktur zu gewährleisten.

2. Sieger
SeeTec: Multi Solution Platform
Videomanagement - über die Sicherheitswelt hinaus
Die Grundidee der SeeTec Multi Solution Platform ist die detaillierte Abbildung der Anforderungen des Kunden an Videomanagementsysteme auch im Zeitverlauf. So ermöglicht die technische Basis einen stufenlosen und unbegrenzten Ausbau einer Video­lösung - ohne Neuinstallation oder Produktwechsel. Der Unterschied zu anderen Videolösungen liegt in der Abbildung der individuellen Bedürfnisse des Kunden - weit über die Sicherheitswelt hinaus. So unterstützen Module für Logistik, Handel und Finanzbranche die Geschäftsprozesse, indem sie mit geschäftsbezogenen Software-Anwendungen zusammenwirken und Videodaten durch die Anreicherung mit Meta-Informationen zugänglich machen. Effizienzsteigerung und zusätzliche Wertschöpfungspotenziale sind die Folge.

3. Sieger
TKH Security Solutions: Fore!
Sicherheitsmanagement­system
„Fore!" ist eine professionelle und innovative intelligente Sicherheitslösung. Das System bietet ein praxisnahes Sicherheitsmanagement sowie umfassende Funktionalitäten in Sachen Zugriffskontrolle, Videoüberwachung, Einbruchmeldesysteme und Sprechanlagen. Mit seinem zentralisierten und ganzheitlichen Ansatz verspricht Fore! eine leistungsstarke Sicherheitsmanagementlösung für kleine bzw. Unternehmen mittlerer Größe.

 

 

 

 

 

 

 

 

Kontaktieren

Keyence Deutschland GmbH
Siemensstr. 1
63263 Neu Isenburg
Germany
Telefon: +49 6102 3689-0
Telefax: +49 6102 3689-100
Genetec Inc.
2280 Alfred-Nobel Blvd., Suite 400
Saint-Laurent,QC H4S 2A4
Canada
Telefon: +1 514 332 4000
Telefax: +1 514 3321692
Gantner Electronic GmbH
Montafoner Str. 8
6780 Schruns
Österreich
Telefon: +43 555673784 562
Mobotix AG - Beyond Human Vision
Kaiserstraße
67722 Langmeil
Germany
Telefon: +49 6302 9816 0
Telefax: +49 6302 9816 190
SeeTec GmbH
Werner-von-Siemens-Str. 2-6
76646 Bruchsal
Germany
Telefon: +49 7251 9290-0
Telefax: +49 7251 9290-815
Axis Communications GmbH
Adalperostr. 86
85737 Ismaning
Germany
Telefon: +49 89 35 88 17 0
Telefax: +49 89 35 88 17 269
VIVOTEK
6F, No192,Lien-Cheng Rd.
Chung-Ho, New Taipei City
Taiwan
Telefon: +886/2/82455282
Zweibrüder Optoelectronics GmbH
Kronenstr. 5-7
42699 Solingen
Germany
Telefon: +49 212 5948 164
Telefax: +49 212 5948 200
Phoenix Contact GmbH & Co.KG
Flachsmarktstr. 8
32825 Blomberg, Nordrhein-Westfalen
Germany
Telefon: +49 5235 341 713
Telefax: +49 5235 341 825
TKH Security Solutions Deutschland GmbH
Heinrich-Hertz-Straße 40
40699 Erkrath
Germany
Telefon: +49 211 210233-50
Telefax: +49 211 210 233-80
ABB STOTZ- KONTAKT GmbH
Eppelheimer Str. 82
69123 Heidelberg
Germany
Telefon: +49 6221 701 0
Telefax: +49 6221 701 544
Johnson Controls
Building Technologies & Solutions
282 Bath R UB7 0DQ, Sipson, West Drayton
UK
Telefon: +44 (0) 7972 862 726
Telefax: +44 208 750 5666

Jetzt registrieren!

Die neusten Informationen direkt per Newsletter.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.