17.02.2020
ProdukteSafety

Skylotec erweitert Kopfschutzprogramm

Skylotec hat sein Kopfschutzprogramm um Visiere seines Kooperationspartners Centurion erweitert. Der Industriekletterhelm Inceptor GRX bietet zuverlässigen Kopfschutz für Industrie und Handwerk. Zudem hat die Helmserie zahlreiche Zubehörteile wie Kapsel-Gehörschutz oder Nackenschutz gegen zu starke UV-Einstrahlung. Jeder Helm lässt sich auf die Anforderungen verschiedener Arbeitsplätze anpassen. Das Unternehmen bietet auch Lösungen, die Kopf- und Gesichtsschutz kombinieren. So lässt sich der Industriekletterhelm mit einem Allzweck-Visier zum Schutz etwa beim Bohren oder Schleifen ausstatten (zertifiziert nach EN 1661 BT 93). Auch kann er mit einem Mehrzweck-Visier erweitert werden. Beide Ausführungen bestehen aus Polycarbonat. Sie lassen sich unkompliziert an einem 30-mm-Euroslot seitlich am Helm befestigen. Zudem verfügen sie über einen UV-Filter, der den Anforderungen der EN 170 entspricht.

Die Industriekletterhelme können mit verschiedenen multifunktionalen Adaptern wie das beidseitig angebrachte Gear Rack und weitere Euroslots erweitert werden. Komponenten wie Kinnriemen, Nackenband, Innenpolsterung und Gear Rack sind austauschbar, können zur Reinigung separat entnommen und bei Verschleiß einzeln ersetzt werden. Für eine erhöhte Sichtbarkeit im Dunkeln sind zusätzlich reflektierende Varianten erhältlich. Die Modelle der Helmserie sind nach EN 397:2012 zertifiziert und erfüllen hohe Dämpfungs- und Durchdringungsanforderungen. Das Unternehmen bietet außerdem spezielle High Voltage-Modelle an, die nach EN 50365:2002 zugelassen und ohne Belüftungsöffnungen ausgestattet sind.

Kontaktieren

Skylotec GmbH
Im Mühlengrund 6-8
56566 Neuwied
Telefon: 02631-9680-0

Jetzt registrieren!

Die neusten Informationen direkt per Newsletter.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.