06.12.2019
ProdukteSafety

Schnittschutzhandschuh Tungsten 74 von Seiz

Mit Tungsten 74 bietet Seiz einen Schnittschutzhandschuh, der extrem hohe Schnittfestigkeit mit der dünnstmöglichen Strickart verbindet, so das Unternehmen. Der Schnittschutzhandschuh ist mit Wolfram-Ausrüstung ausgestattet. Das Material ist schwer wie Gold, hart wie Diamant und sehr hitzebeständig. Das Produkt ist ein nahtlos gestrickter 5-Finger-Schnittschutzhandschuh aus feinen 18 Gauge. Trotzdem verfügt er dank der Faserkombination aus HPPE (High Performance Polyethylene)-Garn und seiner Wolfram-Ausrüstung nach EN ISO 13997 über den höchstmöglichen Schnittwiderstand F. Die getauchte Innenhand und die getauchte Verstärkung aus Nitril zwischen Daumen und Zeigefinger sorgen zudem für eine gute Griffsicherheit, eine sehr hohe Abriebfestigkeit sowie ein sehr gutes Handling trockener und nasser Teile.

Bei den mechanischen Risiken erreicht der Handschuh das höchste Level bei der Abriebfestigkeit und bei der Weiterreißfestigkeit. Bei der Durchstichfestigkeit erzielt er einen Wert von 3. Damit kommt er nach der EN 388:2016 auf die Werte 4-X-4-3-F. Das Modell eignet sich für sämtliche Einsatzbereiche, in denen die Beschäftigten Schnittschutzhandschuhe tragen müssen.    

Kontaktieren

Seiz Technical Gloves GmbH
Neuhauser Str. 63
72555 Metzingen

Jetzt registrieren!

Die neusten Informationen direkt per Newsletter.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.