Safety

Dina Elektronik vereinfacht sensorlose Drehzahlüberwachung

Dina Elektronik hat den Safeone DN3PD2 auf den Markt gebracht. Damit wird die sensorlose Drehzahlüberwachung vereinfacht. Durch die sensorlose Technik entfällt die Notwendigkeit eines zusätzlichen Gebers. Das ist vor allem bei schnell drehenden Teilen, an denen kein Geber angebracht werden kann, von Vorteil. Gerade bei Platzmangel im Schaltschrank stellt das Gerät aufgrund seiner kompakten Größe eine Alternative dar. Durch den direkten Anschluss an die drei Phasen des Motors wird auch die Konfiguration vereinfacht. Über ein eigens entwickeltes Softwaretool können per USB-Schnittstelle die Parameter eingestellt werden. Dies ermöglicht eine zuverlässige Validierung sowie eine vereinfachte Dokumentation. Der Frequenzbereich bis 1200 Hz erweitert die Einsatzmöglichkeiten des Drehzahlwächters. Um die Sicherheit von Maschinen zu gewährleisten, müsse die Anwendung entsprechender Lösungen zur Antriebsüberwachung so unkompliziert wie möglich sein, so der Hersteller.

Kontakt

*Dina Elektronik GmbH

Esslinger Str. 84
72649 Wolfschlugen
Deutschland

+49 7022 9517 50
+49 7022 9517 51


Haben Sie Interesse an einer Veröffentlichung Ihrer Produktmeldung, einem Eintrag in den Buyers Guide, einem Video oder einem Webinar?
 

Mediadaten


Haben Sie Interesse an einer Veröffentlichung Ihrer Produktmeldung, einem Eintrag in den Buyers Guide, einem Video oder einem Webinar?
 

Mediadaten