01.05.2007
News

Sicherheitsmesse München: Netzwerk IT-Security Forum

Sicherheitsmesse München: Netzwerk IT-Security Forum. Auf der 4. Sicherheitsmesse in München (4.–5. Juli 2007) wird ein Netzwerk IT-Security Forum eingerichtet – mit international bekannten Sicherheitsexperten und IT-Spezialisten. Auf diesem Forum werden die Gefahren aufgezeigt, die den Unternehmen aus dem Internet drohen. Das Täterspektrum hat sich von Einzeltätern hin zu international agierenden Banden gewandelt.

"Im Internet ist die Welt Ihr Nachbar", so ein Referent, um die aktuelle Gefährdungssituation deutlich zu machen. Auf den Infoständen erhalten die Besucher individuelle Beratung und Möglichkeiten, die Sicherheitsstrategien ihrer Firmen den neuen Herausforderungen anzupassen. Innovative Neuentwicklungen gibt es reichlich zu sehen – auf den Ständen der Aussteller.

Dazu zählt z.B. Listec mit seinem Brandmeldesystem List (Linear Sensing of Temperatur), bestehend aus einem Sensorkabel und der dazugehörigen Auswerteeinheit, inklusive Software zur Übertragung und Visualisierung von Daten (Meldungen, Alarmen, Temperaturen, usw.).

Das List Sensor Kabel ermöglicht es, kleinste Gefahrenherde schnell und zuverlässig zu erkennen und exakt zu orten, auch bei höheren Luftströmungsgeschwindigkeiten. Dadurch wird den Tunnel- und Anlagenbetreibern ein schnelles Handeln bei Brandfällen ermöglicht.

Auf dem Stand der Firma Wanzl werden schwerpunktmäßig Drehkreuze und Drehsperren, elektronische Eingangsanlagen, Kundenführungen und Absperrungen präsentiert.

Bei Winkhaus Türtechnik werden u.a. die Sicherheitstürverriegelung Blue Motion und das vollelektronische Schließsystem Blue-Chip vorgestellt.

Jetzt registrieren!

Die neusten Informationen direkt per Newsletter.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.