17.09.2014
News

Hochschulstudium Sicherheitsmanagement

Das erste Semester ist erfolgreich absolviert: Im März 2014 begannen neun angehende Sicherheitsmanager ihr Studium an der NBS, nun geht es in die zweite Runde. Am 1. September starten 30 neue Studentinnen und Studenten im Bachelor-Studiengang Sicherheitsmanagement.

An der Nachfrage der Sicherheitswirtschaft orientiert die steigende Nachfrage bestätigt das Konzept, aber auch die Relevanz einer akademischen Ausbildung in der Sicherheitsbranche. Die Kombination aus sicherheitsspezifischem und betriebswirtschaftlichem Fachwissen in Verbindung mit der Förderung der Persönlichkeitsentwicklung qualifiziert die Absolventen gezielt für die Herausforderungen von Führungspositionen in diesem anspruchsvollen Arbeitsfeld. Der Studiengang wurde in Zusammenarbeit mit verschiedenen Konzernen, Dienstleistern und Verbänden der Sicherheitswirtschaft entwickelt und konsequent an deren Bedarf ausgerichtet.

Zukunftsorientierte Weiterbildung
Namhafte Sicherheitsdienstleister wie Kötter und Securitas haben Stipendien für das Programm ausgeschrieben und unterstützen so nicht nur junge Talente, sondern vor allem die eigene Personalentwicklung. Sicherheitsmanagement an der NBS ist ein zukunftsorientiertes, interdisziplinäres Studienangebot, das die Studierenden in die Lage versetzt, Sicherheitskonzepte zu entwickeln, umzusetzen und flexibel an Änderungen des Umfeldes anzupassen. Dabei spezialisieren sie sich im Laufe des Studiums auf Safety, Konzern-, Hafen- oder Luftsicherheit. Durch ein solides betriebswirtschaftliches Fundament werden die ökonomischen Zusammenhänge verdeutlicht und ein ganzheitliches Sicherheitsmanagement ermöglicht.

Sicherheitsmanagement auf der Security in Essen Vom 23.09. bis 26.09.2014 finden Sie die NBS auch auf der Security Messe Essen. Informieren Sie sich in Halle 6 am Stand der NBS über das Studium, die Hochschule, berufliche Aussichten und Perspektiven für Arbeitgeber.

Das Studium auf einen Blick
Der Studiengang dauert, je nach Zeitmodell, sechs oder acht Semester und kostet in Vollzeit 445 Euro, in Teilzeit 335 Euro im Monat.

Die Lehrveranstaltungen finden montags bis freitags tagsüber oder freitagabends und samstags statt. Studienbeginn ist jeweils 1. März oder 1. September.

 

Kontaktieren

NBS - Northern Business
Holstenhofweg 62
22043

Jetzt registrieren!

Die neusten Informationen direkt per Newsletter.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.