29.11.2017
Webcast

ClearSight-Beschichtung schützt Kameraobjektive vor Verschmutzung

Reduzieren Sie die Wartungskosten Ihrer Überwachungskameras

  • Panasonic: Spezialbeschichtung auf der Kuppel verfügt über eine Funktion zur SelbstreinigungPanasonic: Spezialbeschichtung auf der Kuppel verfügt über eine Funktion zur Selbstreinigung
  • Panasonic: Spezialbeschichtung auf der Kuppel verfügt über eine Funktion zur Selbstreinigung
  • Panasonic: Spezialbeschichtung auf der Kuppel verfügt über eine Funktion zur Selbstreinigung

Die ClearSight-Beschichtung von Panasonic stellt sicher, dass auf der Kamerakuppel weniger Wasserflecken zurückbleiben, und ermöglicht so auch bei Regen eine klare Sicht auf alle Zielobjekte.

Das Problem von Schmutz und Staub

Bei längerem Einsatz in Außenbereichen sammelt sich auf den Kuppeln von PTZ-Kameras Schmutz und Staub, der zu einer Verschlechterung der Bildqualität führen kann. Für Überwachungspersonal, das jeden Tag die Bilder betrachtet, ist es oftmals schwierig, die allmähliche Verschlechterung der Bildqualität wahrzunehmen. Damit eine ausgezeichnete Bildqualität gewährleistet ist, benötigen diese Kameras regelmäßige Wartung, bei der Schmutz und Staub von der Kamerakuppel entfernt wird. Fixkuppel-Kameras in Außenbereichen sind jedoch oftmals an Positionen montiert, die für die Wartung schlecht zugänglich sind, wodurch erhebliche Personal- und Wartungskosten entstehen. Hinzu kommt, dass sich auf der Kamerakuppel Regentropfen sammeln, was eine Überwachung der Bilder oftmals erschwert. Hierfür hat Panasonic eine praktische Lösung entwickelt: Die Kamerakuppeln der PTZ-Kameras sind mit einer Clear-Sight-Beschichtung aus hydrophilem Material ausgestattet.

Die Spezialbeschichtung auf der Kuppel verfügt über eine Funktion zur Selbstreinigung, die von Regen oder Wasser ausgelöst wird. So bleibt kaum Schmutz an der Kamera haften. Das Ergebnis: klare Bilder und geringere Wartungskosten.

Wie funktioniert das?

Diese Beschichtung verhindert, dass Wassertröpfchen die Kuppel bedecken und sorgt damit für ungehinderte Kamerasicht. Dank des Selbstreinigungseffekts hydrophiler Materialien wird vermieden, dass sich Schmutz und Staub auf der Kuppelabdeckung sammeln. Die Beschichtung ist bis zu sieben Jahre haltbar. 

Die hydrophile Clear-Sight-Beschichtung von Panasonic, die an Kameras wie der WV-SFV781L (True 4K-Fixkuppel-Kamera) verwendet wird, bietet eine unsichtbare Schutzschicht. Dadurch bildet Wasser auf der Kuppel der Kamera einen Film und keine Tröpfchen, die das Licht streuen und die Sichtbarkeit beeinträchtigen könnten. Diese Technologie beinhaltet eine Selbstreinigungsfunktion, die mithilfe von Regenwasser den Schmutz mühelos entfernt.

Diese einfach Technologie gewährleistet, dass die Sicht Ihrer Kameras von Wind und Wetter nicht beeinträchtigt wird, und die Sicherheitssysteme bei allen Bedingungen funktionieren.

Kontaktieren

Panasonic System Communications Company Europe (PSCEU)
Hagenauer Strasse 43
65203 Wiesbaden
Germany

Jetzt registrieren!

Die neusten Informationen direkt per Newsletter.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.