Sie sind hier: Startseite

Explosionsschutz

Haus der Technik: Essener Explosionsschutztage 2014
28.07.2014

Haus der Technik: Essener Explosionsschutztage 2014

Explosionsgefahren stellen für jedes Unternehmen erhebliche Risiken dar - um ein solches Risiko so gering wie möglich zu halten oder gar zu vermeiden ist ein effektiver und umsichtiger vorbeugender Explosionsschutz unter Berücksichtigung technischer, baulicher, anlagentechnischer und organisatorischer Maßnahmen unerlässlich und durch die Behörden und Brandversicherer zwingend gefordert. Weiter
Explosionsschutz: Arzneimittelproduktion braucht Sicherheit und Hygiene
14.12.2012

Explosionsschutz: Arzneimittelproduktion braucht Sicherheit und Hygiene

Explosionen können überall dort ­entstehen, wo Stäube, bzw. hybride Gemische, Sauerstoff und eine ­Zündquelle in einer bestimmten ­Konzentration aufeinandertreffen. Vor allem in der pharmazeutischen Industrie besteht aufgrund der hier verarbeiteten Substanzen ein erhöhtes Risiko. Neben dem Schutz der Produktionsanlagen, in denen Pulver, Tabletten oder Kapseln hergestellt werden, müssen auch strenge Hygiene­bedingungen eingehalten werden. Weiter
Kidde ist mit Lösungen aus dem Bereich Explosionsschutz auf der easyFairs Schüttgut 2012 vertreten
18.09.2012

Kidde ist mit Lösungen aus dem Bereich Explosionsschutz auf der easyFairs Schüttgut 2012 vertreten

Auf der diesjährigen easyFairs Schüttgut, einer Fachmesse für Schüttguttechnologien in Dortmund, ist die Kidde Brand- und Explosionsschutz GmbH (KBE)  mit intelligenten Lösungen aus dem Bereich des Explosionsschutzes vertreten. Weiter
07.03.2012

SicherheitsExpo 2012

Auf der SicherheitsExpo München wird seit neun Jahren das größte Angebot von Sicherheitstechnik in Süddeutschland gezeigt. Auch in diesem Jahr werden wieder ca. 120 Aussteller ihre Konzepte für Schutz und Sicherheit für die Industrie, Handel, Banken, Transport und Behörden einem interessierten Fachpublikum vorstellen. In Foren werden „Best Practice Anwendungen" und Referenzprojekte von Marktführern wie z.B. Kaba, Legic, SimonsVoss, Burg-Wächter, Schott, Ceia und PCS präsentiert. Weiter
29.02.2012

Systeme zur Explosionsunterdrückung, Explosionsentkopplung und Explosionsdruckentlastung

Zum zweiten Mal präsentierte Kidde Brand- und Explosionsschutz (KBE) dem Fachpublikum der Ligna sein Portfolio an Explosionsschutzlösungen für die Holz verarbeitende Industrie.
Weiter
Stationäres Gaswarngerät
02.03.2011

Stationäres Gaswarngerät

Die Dräger Messköpfe Polytron SE Ex ... DD sind Gasdetektoren zur kontinuierlichen Überwachung von brennbaren Gasen und Dämpfen in der Umgebungsluft. Das zu Grunde liegende Messprinzip der Wärmetönung beruht auf einer chemischen Reaktion in einer katalytisch wirkenden beheizten Messperle (sog. Pellistor) im Inneren des Sensors.
Weiter
Norm für Notruf- und Serviceleit­stellen
20.12.2010

Norm für Notruf- und Serviceleit­stellen

Seit Dezember ist mit dem ersten Teil der EN 50518 übergangslos eine Norm für Notruf- und Serviceleit­stellen in Kraft getreten. Zwei weitere Teile sollen im Januar 2011 folgen. Ob sich die erhöhten baulichen, technischen und betrieblichen Anforderungen wirtschaftlich umsetzen ­lassen, wird kontrovers diskutiert. In der Praxis gewinnen umfassende ­Risikoanalysen als Basis für sichere und zugleich wirtschaftliche Lösungen und bei immer komplexeren ­Gefährdungslagen zunehmend an Bedeutung. Weiter
Internationale Experten für Explosionsschutz
28.10.2010

Internationale Experten für Explosionsschutz

Die 2009 gegründete Organisation Index hat sich die Entwicklung weltweit einheitlicher Vorgaben für den industriellen Explosionsschutz zur Aufgabe gemacht. Weiter
Brandschutz für Ex-Bereiche
25.08.2010

Brandschutz für Ex-Bereiche

Ex-Bereiche, also Betriebs- bzw. Lagerzonen mit prozessbedingter Explosionsgefahr, gehören sozusagen zur Königsklasse des effizienten und nachhaltigen Brandschutzes. Mit der neuen „Barrierefreiheit" für Ex-Melder dank busfähiger Ex-Barriere trägt Esser zu einem einfacheren und vor allem effizienteren Brandschutz in besonders gefährdeten Bereichen bei Weiter
Mit Brand- und Explosionsschutz auf der sicheren Seite
28.07.2010

Mit Brand- und Explosionsschutz auf der sicheren Seite

Die Kidde Brand- und Explosionsschutz GmbH (KBE) ist Partner für individuelle Anforderungen und Systemlösungen auf dem Gebiet des industriellen Brand- und Explosionsschutzes. Die Produkte in den Bereichen Brandschutz und Brandvermeidung stellen für die Spezialisten keine Insellösungen, sondern eine sinnvolle Verknüpfung bestehender Infrastrukturen dar. Weiter
RSS Newsletter

Vorschau auf nächste gedruckte GIT SICHERHEIT:    ...und GIT SICHERHEIT auf Ihrem Tablet-PC: Hier geht´s zum Archiv aller e-Versionen

Abstimmen vom 5. Juni bis 21. August:

Der GIT Kamera-Test im SeeTec-Labor:   

GIT-SICHERHEIT.de funkt auch auf Facebook...

Jerofskys Sicherheitsforum - Der Blog