09.03.2017
News

Ei Electronics: Bundesweite Seminare zur Fachkraft für Kohlenmonoxid

  • Mit AudioLINK lassen sich Alarmhistorie und Melderzustand bequem über das Smartphone auslesenMit AudioLINK lassen sich Alarmhistorie und Melderzustand bequem über das Smartphone auslesen

Ei Electronics baut seine Unterstützung für Planer und Installateure zum aktuellen Thema Kohlenmonoxid weiter aus. Die Seminare zur „TÜV-geprüften Fachkraft für Kohlenmonoxid in Wohnräumen und Freizeitfahrzeugen“ finden ab sofort bundesweit statt. Nach Erhalt des TÜV-Zertifikates werden die Teilnehmer im Fachkraft-Finder von Ei Electronics gelistet. Institutionen und Privatpersonen finden dadurch einfach und schnell einen qualifizierten Dienstleister in ihrer Nähe.

Die Gefahren durch tödliches Kohlenmonoxid lassen sich durch das Anbringen von Kohlenmonoxidwarnmeldern deutlich verringern. Die preiswerten Geräte reagieren bereits auf geringe Konzentrationen des Atemgiftes und schlagen lautstark Alarm. Hochwertige Geräte wie der Ei208iDW von Ei Electronics besitzen einen elektrochemischen Sensor und eine 10-Jahres-Lithium Batterie. Ein LCD-Display zeigt die gemessene Gaskonzentration an. Melderdaten und Alarmhistorie des Ei208iDW lassen sich mit der AudioLINK-Technologie bequem über das Smartphone auslesen. Damit können zurückliegende Ereignisse erkannt und der Zustand des Melders geprüft werden.

 

Kontaktieren

Ei Electronics GmbH
Franz-Rennefeld-Weg 5
40472 Düsseldorf
Germany
Telefon: +49 211 8903296
Telefax: 49 211 98436528

Jetzt registrieren!

Die neusten Informationen direkt per Newsletter.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.