06.09.2019
ProdukteSafety

KEB: Sichere Antriebslösung ohne externen Geber mit Combiviert S6/F6-PRO

  • KEB Drive Controller COMBIVERT F6/S6 PROKEB Drive Controller COMBIVERT F6/S6 PRO

Der Drive Controller Combiviert S6/F6-PRO von KEB bietet viele Funktionen auch ohne Geber. Zur Vermeidung gefährlicher Betriebszustände begrenzen Sicherheitsfunktionen die Drehzahlen, Drehrichtungen oder Achspositionen. Dies besonders wirtschaftlich zu realisieren, ist die Zielsetzung der Drive Controller mit integrierten Sicherheitsfunktionen und der Sicherheitssteuerung im Portfolio von KEB Automation. Im Vergleich zu Lösungen mit sicherer Geberrückführung stellt die Neuentwicklung Combiviert S6/F6-PRO viele Funktionen auch ohne externen Geber bereit. So können der Verdrahtungsaufwand minimiert und das Sicherheitskonzept vereinfacht werden.

Geberlose Sicherheitsfunktionen zur Antriebüberwachung
Bei einigen Applikationen mit kompakten Motoren oder auch Hochfrequenzspindel-Motoren ist kein Geberanbau für sichere Überwachungsfunktionen möglich. Da zum Beispiel die Drehzahlüberwachung üblicherweise auf Signale von Gebern angewiesen ist, sind neue Konzepte für Sicherheitsfunktionen ohne Sensorik notwendig. Geberlose Sicherheitsfunktionen im Antrieb bieten neben individuelleren Maschinenkonzepten kosteneffiziente Möglichkeiten zur einfachen Antriebsüberwachung. Darüber hinaus reduziert sich der Aufwand für Wartung und Instandhaltung.

Kontaktieren

KEB Automation KG
Südstraße 38
32683 Barntrup
Germany
Telefon: +49 5263 401 0
Telefax: +49 5263 401 116

Jetzt registrieren!

Die neusten Informationen direkt per Newsletter.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.