Whitepaper von Hekatron Brandschutz

Das Whitepaper „Brandschutz in multifunktionalen Gebäuden“ von Hekatron Brandschutz stellt exemplarisch dar, wie man den planerischen Herausforderungen bei multifunktionalen Gebäuden begegnet. In diesen Gebäuden findet sich ein mannigfaltiger Nutzungsmix. Teile desselben Gebäudes werden beispielsweise als Tiefgarage, Verkaufsstätte, Büro, Wohnung, Restaurant oder als Hotel genutzt. Die Anforderungen des Bauordnungsrechts hinsichtlich des anlagentechnischen Brandschutzes sind entsprechend komplex. Multifunktionale Gebäude werden bauordnungsrechtlich in der Regel als Sonderbau eingestuft. Damit gelten u. a. Sonderbauvorschriften, die die Regelungen der jeweiligen Landesbauordnung ergänzen. Nahezu alle Sonderbauvorschriften fordern anlagentechnische Lösungen zur Branderkennung und Alarmierung.

Das Unternehmen bietet vielfältige brandschutztechnische Lösungen, um diese gesetzlichen Auflagen zu erfüllen. Je nach Nutzungsart fallen die Brandschutzlösungen in den einzelnen Bereichen sehr unterschiedlich aus. Die Überwachung der Parkflächen unterliegt anderen Kriterien als die der Wohnbereiche; Restaurants wiederum haben andere Anforderungen als Büros.

Im Whitepaper „Brandschutz in multifunktionalen Gebäuden“ wird ausführlich dargestellt, welche brandschutztechnische Aufgabenstellung sich in den unterschiedlichen Gebäudebereichen mit welchen Brandmeldern lösen lassen. Da Sprachalarmanlagen in diesen Gebäuden mittlerweile vermehrt gefordert werden, widmet sich das Whitepaper ebenfalls diesen Systemen

Kontaktieren

Hekatron Vertriebs GmbH
Brühlmatten 9
D-79295 Sulzburg
Germany
Telefon: +49 7634 500 213
Telefax: +49 7634 500 456

Jetzt registrieren!

Die neusten Informationen direkt per Newsletter.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.