Seminare der Unternehmensgruppe Gretsch-Unitas

Vorsprung mit System – Das Seminarprogramm 2010

  • Gretsch-Unitas Seminarplan 2010Gretsch-Unitas Seminarplan 2010

Im Fokus der Forschungs- und Entwicklungsarbeit der Unternehmensgruppe Gretsch-Unitas steht immer das Produkt mit seinem Nutzen für den Menschen. So konzipiert die Gruppe für ihre Kunden immer neue und verlässliche Systeme und bietet Ihnen zudem individuelle und objektbezogene Lösungen an.


In ihren Seminaren für Architekten, Planer, Verarbeiter, Händler und Sicherheits-fachgeschäfte gibt Gretsch-Unitas ihr Wissen und ihre Erfahrungen weiter. Thematisiert werden nicht nur Neuheiten und Weiterentwicklungen aus den Bereichen Fenstertechnik, Türtechnik und Automatische Türsysteme sondern auch Systemlösungen und Branchentrends im Hinblick auf modernste Architektur, Energie und Ressourcen.


Im Jahr 2010 stehen den Interessenten knapp 170 Seminartermine zur Wahl. Die Inhalte wurden noch stärker auf die Zielgruppen und Ihre Anforderungen hin ausgerichtet und gliedern sich in Grundlagen-, Aufbau-, Praxis und Autorisierungsseminare.


Die Zertifizierungsseminare WK1 / WK2 für Fenster und Türen aus Holz und Kunststoff wurden erstmalig in 2009 auf Anfrage durchgeführt. Aufgrund des großen Erfolgs wurden die beiden kostenpflichtigen Seminare fest ins Programm aufgenommen.


Die Seminar-Reihe „Mechatronisches Schließsystem SE" wurde um einzelne Module erweitert. Auf Nachfrage vieler Kunden wurde das Aufbauseminar I, bei dem die Nutzung der Programmiersoftware im Vordergrund steht, neu ins Programm aufgenommen. Darauf aufbauend erhält der Seminarteilnehmer mit dem SE-Aufbau-Seminar II Kenntnisse, um die Online-Komponenten selbst installieren und in Betrieb nehmen zu können. Kunden, die  Schließsysteme selbst verwalten wollen, wird ein weiteres SE-Seminar-Modul angeboten.


Der Seminarplaner 2010 und ein Anmeldeformular stehen unter www.g-u.com zum Download zur Verfügung.

Kontaktieren

Gretsch Unitas GmbH
Johann-Maus-Str. 3
71254 Ditzingen
Germany
Telefon: +49 7156 301 - 0
Telefax: +49 7156 301 267

Das könnte Sie auch interessieren

Jetzt registrieren!

Die neusten Informationen direkt per Newsletter.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.