Euralarm: Bevölkerungsalarmierung mit neuen Kommunikationstechnologien

Regierungen in ganz Europa stehen seit Jahren vor einer neuerlichen Herausforderung, wenn es darum geht, Krisensituationen zu meistern, die von Naturkatastrophen verursacht oder von Menschen durch kriminelle und terroristische Anschläge herbeigeführt wurden. Die Frage ist: „Wie alarmiert man die Bevölkerung im betroffenen Gebiet schnell, zuverlässig und effektiv?"

Euralarm fordert die Europäische Union und alle nationalen Akteure, die an der Entwicklung öffentlicher Alarmierungssysteme beteiligt sind, auf, zu kooperieren und Erfahrungen auszutauschen, um bei der Entwicklung, Implementierung und Wartung der dringend notwendigen Alarmierungssysteme Kosten zu sparen. Vergangene Katastrophen haben gezeigt, dass sie geografische und organisatorische Grenzen mühelos überwinden. Daher ist die Standardisierung der Schlüssel, um ein wirklich europäisches Alarmierungssystem für die Bevölkerung zu schaffen. Euralarm wird hierfür bei CEN / CENELEC sowie bei der Europäischen Union werben und die Industrie bei der Entwicklung geeigneter Standards unterstützen.

Weiter Informationen erhalten Sie im kostenfreien Whitepaper.

 

 

Kontaktieren

Euralarm
Gubelstrasse 22
6301 Zug
Switzerland

Jetzt registrieren!

Die neusten Informationen direkt per Newsletter.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.