19.03.2020
Webcast

Gehrke ergänzt Sprechstellen-Produktlinie

  • Gehrke zeigt nun im Video die Produkte, die sie auf der light + building 2020 ausgestellt hätten.Gehrke zeigt nun im Video die Produkte, die sie auf der light + building 2020 ausgestellt hätten.

Obwohl die Messe light + building auf den Herbst verschoben wurde, haben Kunden und Interessierte die Gelegenheit, die Produktneuheiten von Gehrke doch jetzt schon "live" zu sehen:

Gehrke ergänzt seine Produktreihe an Neurokom IP Sprechstellen durch die Edelstahl-Produktlinie GL 900. Diese soll serverlose Intercom-Lösungen für den Außenbereich, für vandalengeschützte oder raue Umgebungen ebenso wie für Türkommunikationsanforderungen ermöglichen. Die Serie ist modular aufgebaut, hat eine Materialstärke von 3mm und kann somit individuell zusammengesetzt werden.

Als Module stehen Lautsprecher-, Mikrofon-, Tasten-, Display-, Touchscreen-, Notfallmelder-, Videokamerafelder und ID-Lesefelder zur Verfügung. Die Beschriftungen werden per Laser graviert und können einfach ausgetauscht werden. Anzeige- und Informationselemente nach EN IEC 62820-2 wurden berücksichtigt, sodass der Einsatz der Geräteserie GL 900 auch bei barrierereduzierter Türkommunikation möglich ist.

Stelen, Säulen und Standversionen können mit Standardeinheiten bis zu 2500 mm umgesetzt werden. Weitere Maße können individuell angefertigt werden. Die serverlosen Sprechanlagen werden vom Netzwerk via PoE mit Betriebsspannung versorgt und über das Netzwerkkabel angeschlossen. Die Errichter können sie ohne spezielle Vorkenntnisse selbst in Betrieb nehmen und anpassen. Auch die Sprechgeräte der Serie GL 900 sind SIP-kompatibel, sodass eine Integration in bestehende TK-Konzepte möglich ist.

Kontaktieren

Gehrke Sales GmbH
Benrodestr. 83
40597 Düsseldorf
Telefon: +49 211 54 57 01-00

Jetzt registrieren!

Die neusten Informationen direkt per Newsletter.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.