08.03.2018
Webcast

EPS Aufklärungsvideo CO-Gefahren und CO-Melder FireAngel CO-9D

  • CO-Melder von EPS (zum Text)CO-Melder von EPS (zum Text)
  • CO-Melder von EPS (zum Text)
  • Zum Text unten: Ein Kamin im Wohnzimmer schafft heimelige Atmospäre - kann aber auch gefährlich sein. CO-Melder sorgen für Sicherheit (Foto: pics721/Shutterstock)

In einem Erklär-Video (siehe oben) wird sehr anschaulich auf die Gefahren von Kohlenmonoxid hingewiesen. Es wird auch erklärt, was  Kohlenmonoxid im Körper verursachen kann -  und warum es so gefährlich ist. Leistungsmerkmale und die richtigen Montageorte von CO Meldern werden ebenfalls gezeigt.


NEU: GIT Smart Home Security jetzt auch als SMART MAGAZINE lesen - responsive auf jedem Device!


Sicherheit für private und gewerblich genutzte Räume: FireAngel CO-Melder

Wer Öfen oder Gasthermen betreibt, sollte zur eigenen Sicherheit zwingend CO-Melder wie den FireAngel CO-9D-DE anbringen (siehe Bild). Die elektrochemische Sensortechnologie der CO-Warnmelder warnt dabei nicht nur bei einer akuten CO-Gefahr, sondern auch, wenn sich über einen längeren Zeitraum eine gefährliche CO-Konzentration entwickelt.  Die digitale LCD-Anzeige zeigt sowohl die niedrigsten Konzentrationen von CO, bis zu 10 ppm (parts per million; Kohlenmonoxid-konzentration in der Luft), als auch die Höchstwerte im Verlaufe der vorherigen vier Wochen an. Das CO-Melder-Portfolio von FireAngel enthält ausschließlich Geräte, die den höchsten Qualitätsansprüchen genügen und damit für maximale Sicherheit sorgen. Alle Geräte werden unabhängigen Tests unterzogen, die Ansprechschwellen und sicheren Grenzwerte sind in der Europäischen Norm EN 50291 vorgegeben. Der FireAngel CO-9DE kann über die EPS Vertriebs GmbH bezogen werden.

 

Kontaktieren

eps Vertriebs GmbH
Lütke Feld 9
48329 Havixbeck
Telefon: +49 2507 98 750 0

Jetzt registrieren!

Die neusten Informationen direkt per Newsletter.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.