Per Webshop mit wenigen Klicks zur Schiebetoranlage

  • Der Webshop kommt mit übersichtlicher Oberfläche und einem praktischen Variantengenerator

Perimeter Protection hat einen ­Webshop für Zutrittskontrollsysteme wie beispielsweise Schiebetüren, Drehkreuze und Schranken vor­gestellt. Michael Dahinten, Head of ­Sales für Deutschland und Österreich und Sascha Schworm ­Geschäftsführer des langjährigen PPG-Kunden Condas, sprachen über das neue Angebot.

Die Perimeter Protection Group hat den ersten Webshop für Schiebetore und weitere Zutrittskontroll-Produkte wie Drehkreuze und Schranken vorgestellt. „Die globale Digitalisierung macht auch vor unserer Branche nicht halt“, erläutert Michael Dahinten, Head of Sales für Deutschland und Österreich, den Schritt. „Hier haben unsere Kunden nun die Möglichkeit, über einen praktischen und übersichtlichen Variantengenerator Standardprodukte zu generieren und zu bestellen. Damit haben wir den Bestellprozess vereinfacht und effizienter gestaltet“.  

In der Anfangs- bzw. Einführungsphase steht das neue PPG Stahlschiebetor Entra- Steel zur Verfügung, so Michael Dahinten. „Natürlich werden bald auch unsere Aluminium-Schiebetore sowie Drehkreuze und Schranken mit nur wenigen Klicks konfiguriert und bestellbar sein.“

Vereinfachte Bestellung, Senkung der Fehlerquote
Sascha Schworm ist Geschäftsführer des langjährigen PPG-Kunden Condas Control- und Datensysteme. Er hält viel von der Idee eines solchen Webshops. „Die Idee entspricht der Trendwende im Zuge der Digitalisierung. Etwas Vergleichbares gibt es so auch noch nicht am Markt“, so Schworm. Neben der Vereinfachung des Bestellprozesses sehe er darin auch eine perfekte Vertriebsunterstützung im Außendienst. „Dieser kann vor Ort direkt auf alle Kundenwünsche eingehen bzw. sogar erfüllen, der Preis ist klar definiert und vor allem für den Kunden gleich nachvollziehbar. Das führt im besten Fall zu einem Abschluss oder fertigem Auftrag vor Ort, direkt im Echtzeit-Dialog mit dem Kunden“.

Eine erhebliche Verbesserung sieht der Condas-Geschäftsführer in der Senkung der Fehlerquote innerhalb des Bestellvorgangs durch die Vereinfachung des Prozesses.

„Und natürlich der Zeitfaktor ist ein schlagendes Argument. Das Dropdown-Menü im Shop zeigt mir genau die möglichen Kombinationen der Produktkomponenten an“, so Sascha Schworm. „Ich muss nicht in irgendwelchen Preislisten suchen und zusammenstellen, ich spare so wirklich einiges an Zeit“.

Kontaktieren

Perimeter Protection Germany GmbH
Johann-Reineke-Straße 6-10
33154 Salzkotten
Germany
Telefon: +49 5258 500 70
Telefax: +49 (0) 5258 4164

Jetzt registrieren!

Die neusten Informationen direkt per Newsletter.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.