Interflex Datensysteme: kombinierte Sicherheitslösungen im Mittelpunkt

Interflex Datensysteme: kombinierte Sicherheitslösungen im Mittelpunkt. Interflex Datensysteme stellt auf der diesjährigen Messe Security Kombinationen aus der Sicherheits-Software IF 6040 mit Erfassungsterminals, Offline-Komponenten, Videoüberwachung (CCTV-Closed Circuit Television) und Biometrie in den Mittelpunkt des Messeauftritts.

Dabei geht es vor allem um die Integrationsfähigkeit der unterschiedlichen Komponenten, die durch die Einbindung in eine Komplettlösung entsprechenden Mehrwert für Kunden bietet. Interflex integriert sowohl eigene Komponenten als auch Geräte von Partnern.

Erstmals wird dem Messepublikum die Anbindung eines Venenscanners gezeigt, der die bestehende Biometriepalette der 3-D-Gesichts-, Iris- und -Handgeometrieerkennung abrundet. Damit hat Interflex sowohl statische als auch dynamische biometrische Prüfverfahren integriert.

Neben der Vorstellung weiterer Features der neuen Software IF 6040 bildet die neue Serie von elektronischen Schließzylindern ein Hardware-Highlight.

Mit Offline-Komponente komplett

Damit erweitert der Spezialist für Sicherheit und Workforce Management sein Angebot von Online-Lösungen um eine noch fehlende Offline- Zutrittskomponente. Vor allem der schnelle Einbau, der geringe Montageaufwand und der Wegfall teurer Verkabelungen prädestinieren Lösungen mit elektronischen Schließzylindern zur Absicherung von Türen. Dabei verbindet die Schließzylinderserie von Interflex (IF 151, IF 152, IF 153 und IF 154) die Vorteile von Mechanik und Elektronik.

Die Nutzung vorhandener Ausweiskarten oder Ident-Chips an den Schließzylindern ist obligatorisch und stellt einen entscheidenden Synergieeffekt innerhalb einer bestehenden Online-Zutrittskontrolle dar. So wird der Ausweis zum Bindeglied zwischen Online- und Offline-Komponenten.

Dies gewährleistet die NetworkOnCard Applikation von Interflex. Die elektronischen Schließzylinder ergänzen und optimieren zudem das bestehende Offline-Angebot der PegaSys Schließsysteme.

Kontakt

Marcus Geigle
Interflex Datensysteme GmbH & Co.

KG, Stuttgart
Tel.: 0711/1322-108
Fax: 0711/1322-188
info-interflex.@eu.irco.com
info-interflex.@eu.irco.com www.interflex.de" target="_blank">www.interflex.de

Jetzt registrieren!

Die neusten Informationen direkt per Newsletter.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.