Freie Sicht für Parkraum-Profis! Professionelle Monitore für die Parkraum-Management-Leitstelle

  • Die insgesamt 16 PD-55-Monitore waren dank der Push-to-open-Halterungen schnell installiert Die insgesamt 16 PD-55-Monitore waren dank der Push-to-open-Halterungen schnell installiert
  • Die insgesamt 16 PD-55-Monitore waren dank der Push-to-open-Halterungen schnell installiert
  • Arbeitsplatzmonitore: Hier fiel die Wahl auf die Modelle FS-27 von AG Neovo

Der in Köln ansässige Firma Cologne Parkhaus Service (CPS) betreut Parkhäuser in ganz Deutschland. Die Monitore kommen von AG Neovo: Die insgesamt 16 PD-55-Modelle sorgen für ein homogenes Erscheinungsbild und sehr gute Übersicht – dazu kommen acht Arbeitsplatzmonitore FS-27.

Effiziente Parkraumbewirtschaftung ist das Thema der Kölner Firma Cologne Parkhaus Service (CPS). Das Unternehmen befasst sich unter anderem mit der Planung und Weiterentwicklung von Parkraum – bis hin zur vollständigen Betriebsführung. Zur Überwachung der aufgeschalteten Parkhäuser aus dem ganzen Bundesgebiet dient eine neu eingerichtete Leitstelle.  

Die neue Leitstelle zur läuft im 24-Stunden-Betrieb – auch deshalb hat sich CPS für die langlebigen Monitore von AG Neovo entschieden. Hier wird mit 50 Videoaufschaltungen über die Videomanagement-Software Axis Camera Station sowie mit Videoanalysesystemen von Senstar gearbeitet.

In einem Vor-Ort-Termin AG Neovos mit dem Distributor Videor wurde der Bedarf analysiert – und die PD-Monitor-Serie empfohlen. Grund für diese Auswahl waren die langen Produktlebenzyklen der Monitore, die Freigabe für den 24-Stunden-Betrieb sowie die Montagefreundlichkeit dank spezieller Halterungen – aber auch die Professionalität der Lösung und Installation insgesamt.  

Langlebig, hell, vernetzt
Die langlebigen Monitore kommen in einem robusten Metallgehäuse mit hoher Helligkeit von 700cd/m², der Anti-burn-in-Funktion sowie diversen Ports. So können Signale zu Wall-Funktionen durchgeschliffen werden – und professionelle Remote-Steuerungen und Netzwerkeinbindungen werden ermöglicht.

Die insgesamt 16 PD-55-Monitore wurden bei CBS rasch und einfach installiert. Dazu trugen vor allem auch die sehr service-freundlichen Push-to-open-Halterungen VWM-02 bei. Die Logo-freien Rahmen von 6,5mm (1,3cm von Bild-zu-Bild) sorgen für ein sehr homogenes Erscheinungsbild des gesamten Systems. Da keine übergreifenden Bildsignale auf mehrere Displays verteilt werden mussten, ist die PD-Serie auch aus Kostengründen eine günstige Wahl für den Anwender.

Bei übergreifenden Bildern hätte man ansonsten die PN-Serie mit nur 3,5mm Rahmen von Bild-zu-Bild gewählt, so der Hersteller.

Bei den acht Arbeitsplatzmonitoren fiel die Wahl auf die Modelle FS-27. Sie laufen im Zwei-Schicht-Betrieb im 16/7-Betrieb und überzeugten auch mit ihrem eleganten rahmenlosen Design. Bei CPS zeigt man sich mit den „grandiosen Bildern“ – aber auch mit der Vor-Ort-Betreuung sowie der reibungslosen Abwicklung des gesamten Projekts  durch AG Neovo und Videor ausgesprochen zufrieden.

Kontaktieren

AG Neovo Technology B.V.
Spürckstr. 9
50321 Brühl
Germany
Telefon: +49 2232 57 79 01
Telefax: +49 2232 92 89 344

Jetzt registrieren!

Die neusten Informationen direkt per Newsletter.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.