Wellness vor Märchenkulisse - Brandschutz mit Sprachalarmierung für Entspannungs- und Fitness-Tempel

  • Das Mediterana in Bergisch Gladbach: Wellness-Themenlandschaft– mit Brandschutz von Honeywell  Das Mediterana in Bergisch Gladbach: Wellness-Themenlandschaft– mit Brandschutz von Honeywell

Das „Mediterana“ in Bergisch Gladbach bietet alles was man braucht, um neue Kraft zu schöpfen: Sport, ­Fitness und Wellness – und jede ­Menge Luxus. Auf insgesamt 52.000 Quadratmetern findet der Gast eine Themen-Landschaft ganz nach seinen Wünschen. Um einen sicheren Betrieb zu gewährleisten, ist die ­Anlage mit hochmodernem Brandschutz in ­Kombination mit professioneller Sprach­alarmierung von ­Esser-Honeywell ­ausgestattet.

Vor den Toren Kölns befindet sich eine in Europa einzigartige Wellness-Anlage. Die Gäste finden im spanisch-maurischen und indisch-arabischen Stil insgesamt 15 Sauna- und Bäderkreationen vor, die größtenteils eigens für das Mediterana entwickelt wurden. Der Lehre vom langen und gesunden Leben, dem indischen Ayurveda, ist das „Rajasthanihaus“ gewidmet. Abgerundet wird das Angebot durch den Spa- und Sport-Bereich. Hier erwarten den Gast modernste Fitnessgeräte sowie ein umfangreiches Angebot von über 95 Gesundheits- und Präventionskursen.

Durch die Kombination Sport und gesundes Baden hat sich das Mediterana zur beliebten Adresse im Bereich Medical Fitness und Gesundheitssport entwickelt – und es wurde vielfach ausgezeichnet.  

Aufwendige Ansteuerungsmatrix
Moderne Brandmeldeanlagen werden inzwischen immer häufiger zur Ansteuerung unterschiedlichster Gewerke genutzt, wenn ein Ereignisfall eintritt. Vor allem die Steuerung von Aufzugsanlagen, Sprachalarmierungs-, Lüftungs- und Entrauchungssystemen sowie Löschanlagen spielen hierbei eine immer größere Rolle.

Das hausinterne Alarmierungskonzept sieht unter anderem eine ereignisbezogene Evakuierung vor; betroffene Bereiche werden entsprechend alarmiert, während für andere lediglich eine Information ausgegeben wird.

Der Vorteil der eingesetzten Sprachalarmierungsanlage (SAA) besteht darin, dass sie gleichzeitig als Musikanlage genutzt werden kann. Entsprechende Audioquellen sorgen für Entspannungsmusik. Im Alarmfall erfolgt über die SAA eine gezielte Evakuierung des betroffenen Bereiches.

Zudem können über die im Hause installierten Sprechstellen manuelle, zielgerichtete Durchsagen oder Hinweise durch das Personal erfolgen.

Kopplung von BMA und SAA
Die DIN VDE 0833-4 enthält klare Richtlinien für Alarmierungseinrichtungen, die durch Brandmeldeanlagen gesteuert werden. Dabei sind sowohl bauordnungsrechtliche wie auch feuerwehrspezifische Anforderungen zu berücksichtigen. Planern, Architekten und Errichtern steht somit eine zuverlässige Richtlinie für Sprachalarmanlagen zur Verfügung, die für Planungssicherheit sorgt und Installations- und Abnahmekriterien beschreibt.

Mit seiner Produktlinie für professionelle Sprachalarmierung hatte der Neusser Hersteller sein Produktportfolio bereits vor vielen Jahren in idealer Weise erweitert, um sich auch zukünftig seine herausragende Marktposition zu sichern. Vernetzt mit der Brandmeldeanlage werden im Brandfall durch mehrsprachige Durchsagen direkte Anweisungen für das richtige Verhalten ausgegeben. Es wird sichergestellt, dass die Menschen rechtzeitig alarmiert werden und das Gebäude schnell und gezielt evakuiert wird.

Zu den besonderen Vorteilen des Systems Variodyn D1 gehört neben der geringen Ausfall-Wahrscheinlichkeit auch die Möglichkeit, Durchsagen zwischenzuspeichern, wenn diese nicht abgesetzt werden konnten, weil z. B. gerade Durchsagen höherer Priorität berücksichtigt werden. Dieses Merkmal kommt bei gleichzeitigem Einsprechen in Lautsprecherkreise zum Tragen, so z. B. bei einer Durchsage zum Boarding im Flughafenbereich, wenn parallel ein gezielter Aufruf von Passagieren erfolgt. Somit geht keine Durchsage verloren.

Komfortable Anzeige und Bedienung
Zur einfachen und komfortablen Anzeige der Systeminformationen des Variodyn D1 und zur Bedienung und Nutzung des Sprachalarm- bzw. Beschallungssystems dient das Managementsystem „PAMMI Plus“ (Public Address Man Machine Interface). Es wird auf einen PC mit Windows-Betriebssystem als Software-Applikation installiert und bietet optimale Flexibilität und viele Freiheiten bei der Bedienung.

Die graphische Benutzeroberfläche kann kundespezifisch so angelegt werden, wie es für das spezielle Objekt gewünscht und sinnvoll ist – egal ob Listendarstellungen, Gebäudepläne, oder andere graphische Darstellungen gewünscht sind. Somit kann das gesamte Sprachalarm- bzw. Beschallungssystem von einer oder mehreren Stellen bedient und gesteuert werden.

Im Rahmen der komplexen sicherheitstechnischen Überwachung wurde auch ein durchdachtes Alarmierungskonzept implementiert, das unter anderem auch eine Chlorgaswarnung über Technische Alarmbausteine realisiert. Die knapp 400 Brandmelder sind zum Teil mit Funktechnik ausgestattet, da die Kabelführung im Außenbereich schwer umzusetzen war.

Reibungsloser und sicherer Betrieb
Oliver Noerdlinger und Marcel Hohmann, direkte Ansprechpartner für SAS, was die Gewerke Sprachalarmierung bzw. Brandmeldetechnik seitens des Herstellers betrifft, freuen sich über die gute Zusammenarbeit bei der Abwicklung der komplexen Arbeiten. Beide sind sich einig: „Am Beispiel des Mediterana zeigt sich erneut, wie wichtig professionelle und aufeinander abgestimmte Produkte für den Erfolg einer Installation sind.“

Jan Staffelstein, Geschäftsführer des mit der Installation beauftragen Unternehmens SAS, lobt den reibungslosen Ablauf der Installationsarbeiten und fasst zusammen: „Nach der Abnahme des kompletten Systems durch den Prüfsachverständigen konnten sich alle Beteiligten beruhigt zurücklehnen in der Gewissheit, dass die komplexe Technik mit den hochwertigen Produkten einen reibungslosen Betrieb sicherstellt und im Ereignisfall die nötige Sicherheit der Besucher und Mitarbeiter garantiert wird.“

Kontaktieren

Novar GmbH a Honeywell Company
Dieselstr. 2
41469 Neuss
Germany
Telefon: +49 2137 17 600
Telefax: +49 2137 17 366

Jetzt registrieren!

Die neusten Informationen direkt per Newsletter.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.