Security

Winkhaus auf der Security 2014

Zukunftsfähige Technik aus den Bereichen Zutrittsorganisation, Sicherheits-Tür-Verriegelungen und Fenstertechnik präsentiert Winkhaus vom 23. bis 26. September 2014 in Halle 3 am S...

Zukunftsfähige Technik aus den Bereichen Zutrittsorganisation, Sicherheits-Tür-Verriegelungen und Fenstertechnik präsentiert Winkhaus vom 23. bis 26. September 2014 in Halle 3 am Stand 711 auf der Sicherheitsfachmesse in Essen. Zu den Neuheiten gehört ein elektronischer blueSmart Active Schlüssel mit erweiterten Funktionen. Er eignet sich für spezielle Einsatzfälle wie beispielsweise an Türen, die selten geöffnet werden oder extremen Wetterbedingungen standhalten müssen.

Der Schlüssel spricht z.B. auch passive Zylinder an, die über keine eigene Stromversorgung verfügen. Darüber hinaus kann er auch als Programmiergerät verwendet werden und die Aufgabe eines Power Adapters übernehmen.

System für neue Zielgruppen
Auf der Messe angekündigt wird ein neues System, zu dem Winkhaus im Vorfeld noch keine Details bekannt gibt. „Diese innovative Erweiterung unseres Portfolios elektronischer Schließanlagen wird die Fachwelt begeistern", kündigt der geschäftsführende Gesellschafter Tilmann Winkhaus an, „unsere Marktpartner werden sich damit ganz neue Absatzfelder für elektronische Schließzylinder erschließen können."

Mechanische Schließsysteme wachsen mit ihren Aufgaben
Im Mittelpunkt der Präsentation mechanischer Schließsysteme wird keyTec RAP/RAP+ stehen. Die anpassungsfähige Technik überzeugt durch einen patentierten Schlüssel mit technischem Kopierschutz, ein modernes Design und die Möglichkeit zur Individualisierung. Objekte mit Wachstumspotential sind die bevorzugten Einsatzbereiche. Sie lassen sich im Erweiterungsfall jederzeit und sogar bei laufendem Betrieb von der Basisversion keyTec RAP auf die Upgradeversion keyTec RAP+ umstellen.

Sicherheits-Tür-Verriegelungen schaffen Freiräume
Neben den Schließsystemen sorgen auch die Sicherheits-Tür-Verriegelungen von Winkhaus für Schutz und Komfort an Außentüren. Beides verbindet die motorische Automatik-Verriegelung Sicherheits-Tür-Verriegelung blueMatic EAV3, die das Unternehmen auf der Security in den Vordergrund stellt. Sie übertrifft mit ihrem eleganten Design Gewohntes und erfüllt viele Anforderungen zugleich. Denn sie vereint zuverlässige Sicherheit und eine hohe Leichtgängigkeit mit erhöhtem Bedienkomfort und Dichtschluss. Zum Komfort trägt auch die extrem einfach zu bedienende Tagesfallenfunktion bei. Daneben zeigt Winkhaus anpassungsfähige Anti-Panik-Verriegelungen für vielfältige Notausgangskonzepte.

Intelligente Fenstertechnik für Sicherheit und Komfort
In Essen werden diesmal die intelligenten Beschlagsysteme der activPilot Comfort Familie für die effiziente Raumlüftung und activPilot Control mit neuer Zustandsüberwachung im Fokus stehen. Interessante Smart-Home-Lösungen zur Steuerung von Fenster und Türen runden die Präsentation ab.

 

 

Kontakt

*Aug. Winkhaus GmbH & Co. KG

Hessenweg 9
48157 Münster
Deutschland

+49 251 4908-0
+49 251 4908-145

Newsletter

GIT-SICHERHEIT.de Newsletter abonnieren

Hier abonnieren

 

Information für Anbieter von Produkten, Lösungen und Dienstleistungen: Bei Interesse an einer Veröffentlichung, einem Eintrag in den Buyers Guide, einem Video, Podcast oder Webinar kontaktieren Sie uns

Ansprechpartner finden Sie hier:

Mediadaten

Newsletter

GIT-SICHERHEIT.de Newsletter abonnieren

Hier abonnieren

 

Information für Anbieter von Produkten, Lösungen und Dienstleistungen: Bei Interesse an einer Veröffentlichung, einem Eintrag in den Buyers Guide, einem Video, Podcast oder Webinar kontaktieren Sie uns

Ansprechpartner finden Sie hier:

Mediadaten