Security

Sicherheitsanbieter Gunnebo zieht positive Bilanz der EuroCIS

So viele Besucher wie noch nie informierten sich vom 28. Februar bis 01. März auf der EuroCIS in Düsseldorf über Trends und Entwicklungen im Einzelhandel.Besonders gefragt waren un...

So viele Besucher wie noch nie informierten sich vom 28. Februar bis 01. März auf der EuroCIS in Düsseldorf über Trends und Entwicklungen im Einzelhandel.

Besonders gefragt waren unter den Retail-Experten neue Systeme und Anwendungen für den Bezahlvorgang. Im Fokus standen dabei nicht nur innovative Ansätze wie mobile Payment, sondern auch intelligente Lösungen für das Handling von Bargeld. Sicherheitsanbieter Gunnebo konnte an seinem Stand ein wachsendes Interesse an Systemen und Lösungen verzeichnen, die effiziente und sichere Gesamtlösungen für das Cashmanagement ermöglichen.

„Die EuroCIS hat gezeigt, dass Händler in einem sich verändernden Umfeld immer mehr Funktionen für das Bezahlen an der Kasse anbieten müssen", blickt Stephan Seifert,Geschäftsführer Vertrieb und Service Gunnebo Deutschland, auf die Veranstaltung zurück.

„Weil Bargeld dabei auch künftig eine wesentliche Rolle spielen wird, suchen sie nach effizienteren Wegen für den Umgang mit Münzen und Scheinen. Gefragt sind Lösungen, die das Handling an der Kasse und im Backoffice vereinfachen und sicherer machen. Wir konnten bei großen und kleinen Unternehmen ein wachsendes Interesse an Systemen erkennen, mit denen sich in Kooperationen zwischen Banken und Prozessdienstleistern die Bargeldversorgung optimieren lässt."

Bezahlvorgänge und Kassenabläufe waren eines der Hauptthemen auf der diesjährigen Messe. Entwicklungen wie kontaktloses und mobiles Bezahlen sowie der fortschreitende Rückzug der Bundesbank aus dem Bargeldbereich waren dabei der Hintergrund für die Diskussionen zwischen den Experten. Sie machen zum einen die Integration weiterer Anwendungen ins Kassensystem notwendig. Zum anderen verlangen sie nach einer Optimierung der Prozesse im Cashmanagement.

Intelligente Backoffice-Systeme wie das SafeCash Retail Deposit smart von Gunnebo schaffen effiziente Abläufe im Kassenbüro. Über das System lassen sich nach Kassenschluss Banknoten automatisch gezählt und auf Echtheit und Fitness geprüft in eine Tresoreinheit im Backoffice einzahlen. In Kooperation mit einem Geldinstitut und einem Prozessdienstleister erlaubt das Gerät eine Direktverbuchung der eingezahlten Summe auf dem Geschäftskonto. Dafür geht das Geld bei der Einzahlung sofort in den Besitz der Bank über. Ein vom Institut beauftragter Dienstleister kümmert sich anschließend um die Entleerung des Deposits und übernimmt die Kontenklärung für den Retailer und die Bank.

Für eine Effizienzsteigerung bei Bargeldprozessen zeigte der Anbieter auf der EuroCIS zudem den automatischen Kassentresor SafeCash Retail Station. Das System wird ebenfalls im Backoffice installiert und ermöglicht die sichere Ein- und Ausgabe von Bargeld sowie die geschützte Aufbewahrung. Die Lösungen vereinfacht Kassenvorbereitung und -schluss: Das System zahlt Münzen in der gewünschten Stückelung über getrennte Fächer aus, um das Auffüllen der Kassenlade zu erleichtern.

Banknoten werden nach benötigtem Nennwert wie am Geldautomaten ausgegeben. Bei Bedarf kann je nach Berechtigung jederzeit weiteres Geld ausgegeben werden. Zu Geschäftsschluss geben Mitarbeiter das Bargeld aus der Kassenlade über die Einzahlvorrichtungen in den Kassentresor ein. Der komplette Inhalt einer Kassenlade kann vom System gleichzeitig verarbeitet werden.

Die Retail Station zählt und überprüft Banknoten und Münzen automatisch. Über die Managementsoftware werden die Daten ins Abrechnungssystem gemeldet. Die Einnahmen lagern in einem zertifizierten Safe mit Widerstandsgrad III, der über ein elektronisches Hochsicherheitsschloss gesichert ist. Die Zwischenlagerung und mögliche Wiederverwendung der Einnahmen reduziert den Bedarf an frischem Geld und die Versorgungszyklen.

Für eine effiziente Planung der Bargeldver- und -entsorgung durch Wertdienstleister gibt es zudem die Möglichkeit, online den Füllstand des Systems einzusehen.

 

Kontakt

Gunnebo Deutschland GmbH

Siemensstr. 1
85716 Unterschleißheim
Deutschland

+49 89 9596 315

 

Information für Anbieter von Produkten, Lösungen und Dienstleistungen: Bei Interesse an einer Veröffentlichung, einem Eintrag in den Buyers Guide, einem Video, Podcast oder Webinar kontaktieren Sie uns

Ansprechpartner finden Sie hier:

Mediadaten

 

Information für Anbieter von Produkten, Lösungen und Dienstleistungen: Bei Interesse an einer Veröffentlichung, einem Eintrag in den Buyers Guide, einem Video, Podcast oder Webinar kontaktieren Sie uns

Ansprechpartner finden Sie hier:

Mediadaten