Weltweites Trainingsprogramm von Paxton gewinnt mehr Teilnehmer als je zuvor

Das Unternehmen hat in diesem Jahr bereits mehr als 2.000 Installateure weltweit geschult. Das bedeutet einen Rekord für das erste Quartal und mehr Techniker denn je, welche die Paxton-Produkte nutzen. Das Unternehmen ist somit auf gutem Weg, sein ehrgeiziges Ziel für 2019 zu erreichen, nämlich 10.000 Installateure auszubilden. Dies entspräche einer Steigerung von 14% gegenüber 2018, was selbst wieder ein Rekordjahr war mit über 5.000 Errichter-Schulungen allein in Europa.

Das Training ermöglich es Installateuren, die Systeme von Paxton kennenzulernen und bei den neuesten Produktversionen auf dem Laufenden zu bleiben, was sowohl den Installateuren als auch Paxton zugutekomme, so Steve Woodbridge, Global Training Manager. 9 von 10 der ausgebildeten Errichter installierten regelmäßig Paxton-Produkte, was aus einer Befragung hervorging. Dies bestätige die Überzeugung des Unternehmens, dass geschulte Installateure die Paxton-Produkte sicher montierten und für ihre Kunden immer wieder einsetzen würden. Paxton könne auch sicher sein, dass seine Produkte den hohen Standards entsprechen, die für die Kundenzufriedenheit der Endverbraucher entscheidend sei, so Woodbridge.

Paxton bietet bereits seit 2005 kostenlose Schulungen für Installateure an. Workshops finden sowohl in den Paxton-Niederlassungen als auch vor Ort statt. Da regelmäßig neue Produkte auf den Markt kommen, entwickelt sich das Programm natürlich ständig weiter.

Nähere Informationen, um sich für einen kostenlosen Schulungsworkshop anzumelden, sind hier paxton.info/4053 erhältlich.
 

Kontaktieren

Paxton Access GmbH
Bennigsen-Platz 1
40474 Düsseldorf
Telefon: +49 251 2080 6900
Telefax: -

Jetzt registrieren!

Die neusten Informationen direkt per Newsletter.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.