Webbasierte Zeiterfassung mit Interflex-Systemen

Interflex bietet für eine Koordination von Homeoffice, Büro und Außenterminen eine webbasierte Zeiterfassung an. Seit dem Urteil des Europäischen Gerichtshofs zur verbindlich vorgeschriebenen Zeiterfassung prüfen Firmen ihre Optionen. Unter den neuen Vorzeichen der europäischen Rechtsprechung können Unternehmen und ihre Mitarbeiter das Arbeitsleben bislang wie gewohnt nach den Anforderungen des Unternehmens und nach den privaten und familiären Interessen der Mitarbeiter gestalten. Dennoch gilt es, die geleisteten Arbeitszeiten zuverlässig zu dokumentieren. Zeiterfassungssysteme des Unternehmens stellen mobile Buchungsoptionen sowie Funktionen zur Verfügung, mit denen sich die Arbeitszeiten bestimmten Projekten, Tätigkeitsfeldern oder Kostenstellen zuweisen lassen. Funktionen wie die Mitarbeiterselbstverwaltung (Employee-Self-Service), komfortable Übersichten (Dashboard und Workflows) und verschiedene Auswertungsfunktionen (Reportings) machen die Zeiterfassung zu einem vielseitigen Instrument.

Die Firma Mundschenk Nachrichtengesellschaft hat sich mit dem Interflex-Zeiterfassungssystem IF-6020 und der Einführung des passenden Moduls Web-Client für eine verlässliche Lösung entschieden. Die Softwaremodule einschließlich Web-Client, Workflow, Genehmigungsprozess für Urlaubsanträge oder Korrekturen vereinfachen die gesamte Zeiterfassung und passen sich flexibel an den internen Bedarf an. Mit dem Employee-Self-Service stellen die Mitarbeiter elektronisch ihre Urlaubsanträge, die von den Vorgesetzten genauso am Rechner im Büro wie über ihr Mobilgerät bearbeitet werden können.

Kontaktieren

Interflex Datensysteme GmbH / Allegion
Zettachring 16
70567 Stuttgart
Germany
Telefon: +49 711 1322 0
Telefax: +49 711 1322 111

Jetzt registrieren!

Die neusten Informationen direkt per Newsletter.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.