Voxio-Leser von PHG

  • Voxio Touch Leser von PHGVoxio Touch Leser von PHG

Der PHG-Leser Voxio kann nun auch für das Funkschloss Ülock von Süd-Metall Schließsysteme eingesetzt werden. So können bestehende Türen einfach nachgerüstet und in ein Zutrittskontrollsystem eingebunden werden. Dies ist sowohl mit Voxio Touch als „Online”-Leser, vernetzt über RS485 durch Phg-Crypt-Protokoll, als auch mit Voxio Touch als „Stand-alone“-Leser, administrierbar mit Masterkartensystem oder PC-gestützt mit Access Manager + NMT. Mit dem „Online“-Leser ist ein einfacher Abruf sämtlicher Statusinformationen möglich. Zwischen dem Schloss und dem Leser werden die Daten verschlüsselt übertragen. 

Ülock-B Battery Funkschloss
Das Funkschloss ersetzt Türöffner, Motorschlösser etc. Eine Verkabelung ist nicht nötig, Es kann einfach nachgerüstet werden ohne bauliche Maßnahmen. Die Panikfunktion sowie der Feuerschutz sind geprüft und zudem ist das Schloss manipulationsgeschützt. Der Außendrücker ist elektrisch einkoppelbar, Funk und Elektronik sind im Schlosskasten geschützt.

„Stand-alone“-Lösung Voxio Touch für Ülock
Der Voxio Touch „Stand-alone“-Leser hat folgende Features: Batteriebetrieb oder externe Stromversorgung (3–5V/DC), verschlüsselte Datenübertragung zwischen Schloss und Leser, bis zu 320 Berechtigungen können im Leser gespeichert werden, Datenträger „berechtigen“/„sperren“ als „Stand-alone“ mit Masterkarten oder PC-gestützt durch „Access Manager“ + NMT NFC-Mobile Tool, unterstützte RFID-Datenträger (Ausweiskarten/Schlüsselanhänger): Legic prime/advant, Mifare Classic/Desfire.

Für jeden Einsatz den richtigen Leser
Das Unternehmen bietet Leser für die Zutrittskontrolle im Innenbereich für alle Funktionsbereiche, vom Lager bis zum hochwertigen Ambiente, zur Integration in Anlagen zur Türkommunikation, zur Integration in marktübliche Markenschalterprogramme für die Zutrittskontrolle bzw. zur Personenidentifikation im Außenbereich mit hoher Schutzart und in vandalensicherer Ausführung, für Aufzüge, Parksysteme, Bezahlsysteme etc.

PHG auf der Light + Building
PHG wird erstmals auf der Weltmesse für Licht und Gebäudetechnik, der Light + Building, mit einem eigenen Messestand vertreten sein.

Dem Thema „Vernetzte Sicherheit“ widmet sich die internationale Plattform Intersec Building auf der Messe. Die Produktbereiche Haus- und Gebäudeautomation sowie stromgeführte Sicherheitstechnik werden somit in der Halle 9.1 gebündelt. Damit ergibt sich eine gemeinsame Anlaufstelle, ein Zentrum der integrierten Gebäudetechnik, das einen Rund-um-Überblick des gesamten Spektrums der Haus- und Gebäudeautomation sowie elektrischer Sicherheitstechnik bietet. Hier wird auch PHG mit einem breiten Portfolio an Leser für die Personen- und Benutzeridentifikation vertreten sein.

Light + Building: Halle 9.1, Stand B75

Kontaktieren

phg Peter Hengstler GmbH + Co. KG
Dauchinger Str. 12
78652 Deißlingen
Germany
Telefon: +49 7420 89-0
Telefax: +49 7420 89 59

Jetzt registrieren!

Die neusten Informationen direkt per Newsletter.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.