Videowand-Technologien auf PMRExpo vorgestellt

  • Eyevis stellte auf der internationalen Fachmesse für Professionellen Mobilfunk und Leitstellen Lösungen vorEyevis stellte auf der internationalen Fachmesse für Professionellen Mobilfunk und Leitstellen Lösungen vor

Die Technologie von Eyevis stand auf der internationalen Fachmesse für Professionellen Mobilfunk und Leitstellen im Zentrum der Aufmerksamkeit.

Repräsentanten aus unterschiedlichen Sektoren, u.a. der öffentlichen Sicherheitsbehörden wie der Polizei, Feuerwehr oder Rettungsdienste und des Technischen Hilfswerks (THW) besuchten von 24. – 26. November die 15. jährlich stattfindende PMRExpo in Köln.

Dort wurden Eyevis-Produkte, die bei der Verbesserung von Sicherheit und Effizienz helfen können, in Betrieb dargestellt.

Andere Branchen, die sich für die Technologie und Produkte von Eyevis interessierten, waren der öffentliche Verkehr, die Energiebranche, Energielieferanten, Müllentsorgungsdienste, kommunale Unternehmen und Industrie, Logistik sowie Gemeinden.

David Mrnak, Sales Manager bei Eyevis, sagte: „Eyevis‘ visuelle Displaylösungen für Kontrollräume in Verbindung mit den Lösungen unseres Partners WEY fanden enormen Anklang bei den über 3.000 Besuchern, die die Messe besuchten.“

Unter den ausgestellten Eyevis-Produkten war auch eine an der Wand montierte Videowand, bestehend aus 2×2 50-Zoll Full-HD Cubes aus der neuen SLIM-Reihe.

Eyevis SLIM-Cubes sind mit einer Tiefe von lediglich 422 mm die schlanksten auf dem Markt erhältlichen Cubes und können ohne weitere mechanische Strukturen direkt an die Wand montiert werden.

Die Cubes sind mit einem robusten, selbsttragenden Gehäuse und einer automatischen Farb- und Helligkeitsjustierung aller Cubes einer Videowand ausgestattet. Die SLIM-Cubes sind derzeit auch mit einer Bildschirmdiagonale von 60 und 70 Zoll erhältlich, beide mit Full-HD Auflösung.

Weitere von Eyevis vorgestellte Lösungen waren:

  • Eine Videowand mit eyevis’ 55-Zoll steglosen LCD Bildschirmen vom Typ EYE-LCD-5500-XSN-FX mit geringster Stegbreite von nur 3,5 mm.
  • Das EYE-LCD-9800-QHD-V2 aus der eyevis 4K/Ultra-HD-Serie, ein 98‘‘ LCD mit einer Auflösung von 3840×2160 Pixel.
  • netPIX Videowand-Controller und eyeCON Wandmanagement-Software, mit denen alle Displays und Videowände bedient werden können.

David Mrnak, Sales Manager bei eyevis: “Wir freuen uns, dass wir Besuchern aus der ganzen Welt die Lösungen von eyevis zeigen und sie mit einer detaillierten Präsentation der Möglichkeiten unserer Technologien beeindrucken konnten.“

Kontaktieren

eyevis Gesellschaft für Projektions- und Großbildtechnik mbH
Hundsschleestr. 23
72766 Reutlingen
Germany
Telefon: +49 7121 43303-0
Telefax: +49 7121 43303 22

Jetzt registrieren!

Die neusten Informationen direkt per Newsletter.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.