Vicon stellt neue hemisphärische Kameras vor

Vicon Industries Inc., einer der weltweit führenden Hersteller IP basierter Video Management Systeme, stellt eine neue Serie hemisphärischer Kameras vor, die hochauflösende 180° bzw. 360° Panoramabilder liefern.

Ausgestattet mit Fischauge-Objektiv und 4 Megapixel Sensor bieten die Kameras der neuen V9360 Serie eine komplette 360° Ansicht über zwei 180° Bilder, die übereinander gelegt und als ein Videostream über das Netzwerk gesendet werden. Das gesamte „De-morphing" (Entzerrung) findet dabei in der Kamera selbst statt, so dass einwandfreie Bilder zur Darstellung und Aufzeichnung an das VMS übertragen werden. Die Kameras unterstützen H.264, MPEG-4 SP und M-JPEG mit Dual Streaming.

Bei den V9360 Modellen handelt es sich um echte Tag/Nacht Kameras mit exzellenten Schwachlichteigenschaften dank erweiterter WDR Funktion und einem mechanischen IR Cut Filter. Ein MicroSD/MicroSDHC Karteneinschub ermöglicht die Verwendung einer Speicherkarte zur lokalen Speicherung. Power-over-Ethernet erspart zusätzliche Verkabelung für die Spannungsversorgung.

Die Kameras sind ONVIF konform, und können mit zahlreichen gängigen VMS Systemen eingesetzt werden. Sofern sie im ViconNet® eingesetzt werden, wird im Live- und Aufzeichnungsmodus digitaler Zoom für eine hohe Detailsicherheit unterstützt. Die V9360 Kameras haben eine Auflösung von knapp 4 Megapixel, und sind in als Innen- und wetterfestes Außenmodell (IP66) mit entsprechendem Montagezubehör erhältlich.

Besuchen Sie Vicon auf der SicherheitsExpo in München und überzeugen Sie sich selbst, Vicon Stand E16. Weitere Infos auf www.vicon-security.de.

Kontaktieren

Vicon Deutschland GmbH
Kornstieg 3
24537 Neumünster
Germany
Telefon: +49 4321 879 0
Telefax: +49 4321 87997

Jetzt registrieren!

Die neusten Informationen direkt per Newsletter.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.