Überwachungssystem für den privaten Sektor, Einzelhandel und Restaurants

PCS-19/DVR-08 von eneo

Nicht jede Anwendung erfordert den Einsatz eines umfassenden Überwachungssystems, das aus zahlreichen unterschiedlichen Komponenten besteht. Gerade im privaten Sektor, bei kleineren Einzelhandelsgeschäften oder Restaurants besteht der Bedarf nach zuverlässigen Lösungen für die Videoüberwachung, die preisgünstig und einfach zu bedienen sind.


Mit dem Überwachungssystem PCS-19/DVR-08 von eneo können Sie Ihren Kunden nun eine solche Lösung anbieten. Das System vereint einen 19" Monitor mit einem digitalen Videorekorder, der über acht Kanäle verfügt und somit exakt auf die genannten Anwendungen zugeschnitten ist. Im Lieferumfang enthalten ist neben einer IR-Fernbedienung auch eine VIEWER-Software, mit der sich das System einfach verwalten und bedienen lässt. Eindeutige Icons und eine klare Menüführung geben keine Rätsel auf, so dass jeder, der über PC-Grundkenntnisse verfügt, problemlos mit der Software arbeiten kann. Weiterhin bietet das Gerät eine Webbrowser Funktion, die eine Livebilddarstellung ermöglicht.


Automatische Alarmbenachrichtigung und multifunktionale PC-Lösung
Da kleinere Einzelhandelsgeschäfte oder Restaurants oft nicht über das Budget verfügen, Personal zur dauerhaften Überwachung abzustellen, verfügt das PCS-19/DVR-08 über einen integrierten Bewegungsmelder und Alarmkontakte - im Alarmfall wird automatisch eine Benachrichtigung an die definierte eMail-Adresse versendet. Verfügt die für die Überwachung zuständige Person über ein eMail-fähiges Mobiltelefon, wie BlackBerry oder iPhone, kann diese sofort eingreifen. Für Anwendungen in Büros steht die PIP-Funktion (Picture in Picture) zur Verfügung: Dank dieser Funktion kann das System auch als multifunktionale PC-Lösung verwendet werden, bei der neben Office-Anwendungen oder anderen Programmen die Livebilder der Überwachungskameras als Bild im Bild angezeigt werden.


H.264 Kompression für reduzierten Bandbreitenbedarf
Die integrierte 320GB Festplatte ermöglicht die Speicherung der Videodaten von bis zu einer Woche bei einer Auflösung von 352x240 Pixeln (maximale Auflösung 704x576 Pixel). Auf Wunsch kann auch ein Backup auf externe Speichermedien in Echtzeit erfolgen.

Das PCS-19/DVR-08 arbeitet mit effizienter H.264 Kompression, mit der die Videodaten bei hoher Qualität und gleichzeitig reduziertem Bandbreitenbedarf ins Netzwerk übertragen werden. Über zwei integrierte USB-Anschlüsse lassen sich eine Maus, externe Festplatten oder DVD-Brenner anschließen.


 

Kontaktieren

Videor E. Hartig GmbH
Carl-Zeiss-Str. 8
63322 Rödermark
Germany
Telefon: +49 6074 888 0
Telefax: +49 6074 888 100

Jetzt registrieren!

Die neusten Informationen direkt per Newsletter.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.