Sprache, Bilder, Daten auf einer IP-Plattform

In Halle 3 am Stand 411 will Schneider Intercom zeigen, welch zuverlässige Kommunikation mit perfekter Verständlichkeit auch unter schwierigen Bedingungen man nun schon seit 30 Jahren bietet.


Basierend auf IP-Technologie werden Sprache, Bilder, Daten auf einer einzigen Systemplattform mit einheitlicher Bedienoberfläche beliebig vernetzt.


Als Partner für Systemanbieter aller Größenordnungen bietet man integrierte Sprech-, Notruf-, Evakuierungs-, Überwachungs- und Steuersysteme u. a. für Banken, Industrie, Polizei, Bürogebäude, Krankenhäuser, Flughäfen, Justizvollzugsanstalten, Parkhäuser, Hotels, Tunnel, BOS / Tetra Lösungen sowie für Schulsicherheit. Hauptsitz ist Düsseldorf-Erkrath, Niederlassungen hat das Unternehmen Hamburg, Berlin, Dresden, Frankfurt, Stuttgart und München. Aktuell beschäftigt Schneider Intercom 58 Mitarbeiter in Deutschland - und man ist Mitglied in maßgeblichen Verbänden: in BHE, FKT, GFT, VAF, VfS, VSW und ZVEI.


Kontaktieren

SCHNEIDER INTERCOM GmbH
Heinrich-Hertz-Straße 40
40699 Erkrath
Telefon: +49 (0)211/882 85-333
Telefax: +49 (0)211/882 85-232

Jetzt registrieren!

Die neusten Informationen direkt per Newsletter.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.