Sony: Erweiterung der Ipela Kameraserie

Sony: Erweiterung der Ipela Kameraserie. Die SNC-CS50P erkennt unbeaufsichtigte Objekte und Personen. Mit dem Modell erweitert Sony seine Reihe an intelligenten Internet Protokoll (IP)-basierten Netzwerkkameras der Marke Ipela. Sie ist in der Lage, mittels der intelligenten Bewegungs- und Objekterkennung unbeaufsichtigte oder stehen gelassene Gegenstände sowie sich bewegende Personen zu erfassen.

Die Tag/Nacht-Funktion der SNC-CS50P erzeugt auch bei wechselnden oder ungünstigen Lichtbedingungen optimale Bilder. Bei der Produktentwicklung konzentrierte sich Sony darauf, die Informationsverarbeitung aus dem Zentrum des Netzwerkes auf vor- und nachgelagerte Prozesse zu verteilen. Bandbreitenbedarf wird somit deutlich reduziert. Das Ergebnis: Informationen kommen schneller an den Kontrollstellen an und das Sicherheitspersonal kann zügiger Entscheidungen treffen.

Jetzt registrieren!

Die neusten Informationen direkt per Newsletter.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.