SicherheitsExpo 2015: AZS System präsentiert "Sicherheit mit System"

AZS System präsentiert vom 1.- 2. Juli 2015 im MOC München, Stand D20 in Halle 4, neue Highlights zur Zutrittskontrolle. Die webbasierten Softwarelösungen von AZS System stellen die notwendige Infrastruktur zur Kommunikation und Kooperation online bereit und decken mit den Hardwarekomponenten die Handlungsfelder des modernen Sicherheitsmanagements ab..
 
Auf der zweitägigen Fachmesse präsentiert AZS System Systemlösungen zur Zutrittskontrolle für Kommunen, Industrie, Gewerbe und Rechenzentren. Ob virtuelle Zutrittskontrolle, biometrische Identifikation oder klassische Zutrittskontrolle mit mechanischen oder mechatronischen Schließzylinder, AZS System hat im Zusammenspiel mit den modular aufgebauten Softwarelösungen die abgestimmte Systemlösung für nahezu jede Anforderung im Portfolio.

Dabei passt sich der Leistungsumfang der Zutrittskontrolle Access 3010 dem individuellen Sicherheitskonzept an und kann jederzeit ergänzt werden. Individuelle Berechtigungsprofile für Einzelpersonen und Personengruppen werden nach örtlichen und zeitlichen Kriterien in Access 3010 frei definiert. Mit  einem einzigen Identifizierungs- Medium wird der räumlich-zeitliche Zutritt zu Gebäuden und Räumen gesteuert. Zutrittsberechtigungen lassen sich
unmittelbar und individuell in der Software ändern. Terminals und Leser öffnen und überwachen Türen, steuern Aufzüge, Schranken und Drehkreuze, leiten Mitarbeiter und Besucher. Zur Identifikation sind alle gängigen Leseverfahren für Transponder, Schlüsselanhänger und Ausweise verfügbar.

Vorhandene Hardwarekomponenten können weiter genutzt und integriert werden. Alle Programme und Zutrittsberechtigungen können frei konfiguriert werden. Access 3010 kann in allen gängigen Netzwerktopologien (TCP/IP) eingesetzt und zentral auf allen Arbeitsplatzstationen installiert werden. Die  Software kann mit Einbruch- und Brandmeldeanlagen gekoppelt werden und auch bei der Zeiterfassung, der Personaleinsatzplanung, der Projektzeiterfassung und als Personalinformationssystem zum Einsatz kommen.

Kontaktieren

AZS System AG
Mühlendamm 84 a
22087 Hamburg
Germany
Telefon: +49 40 22661-1
Telefax: + 49 40 2276753

Jetzt registrieren!

Die neusten Informationen direkt per Newsletter.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.