Security Essen: Axis präsentiert Sicherheitslösungen für Small, Medium und Enterprise Business

  • Axis präsentiert auf der Security Essen erstmals alle drei zur AXIS Companion Line gehörigen Kameras.Axis präsentiert auf der Security Essen erstmals alle drei zur AXIS Companion Line gehörigen Kameras.
  • Axis präsentiert auf der Security Essen erstmals alle drei zur AXIS Companion Line gehörigen Kameras.
  • Eine Weltneuheit stellt die AXIS Q1615 Mk II dar, die erste Netzwerk-Kamera mit i-CS Objektivtechnologie.
  • Die neue AXIS Camera Station S20 Rekorder-Serie reduziert den Aufwand für Installation und Septup deutlich.

Auf der diesjährigen Security Essen zeigt Axis Communications seine neuesten Lösungen für kleine, mittlere und große Unternehmen (Halle 2, Stand 2B14). Unterstützt wird Axis dabei von Video-as-a-Service Hosting-Partner Morphean sowie Software-Partner IDODI.

Ein Highlight ist die AXIS Companion Line: Die End-to-End-Lösung wurde für die besonderen Sicherheitsanforderungen von kleinen und mittelständischen Unternehmen entwickelt und besteht aus einem Netzwerk-Videorecorder, einer Videoverwaltungssoftware sowie unterschiedlichen Netzwerk-Kameras.

Das Angebot ist mit einem Vertriebs- und Supportkonzept für Errichter und IT-Reseller kombiniert. Erstmals präsentiert Axis nun auf der Security Essen alle drei zur AXIS Companion Line gehörigen Kameras: die AXIS Companion Dome, Eye sowie Cube Kamera.

Ebenfalls eine Innovation stellt die AXIS Q1615 Mk II dar, die weltweit erste Netzwerk-Kamera mit i-CS Objektivtechnologie. Dank dem neuen i-CS-Objektiv können Fokus und Zoom-Level auch via Fernzugriff justiert werden. Dadurch entfallen manuelle Einstellungen am Objektiv. Diese Technologie ist das Ergebnis einer gemeinsamen Entwicklung von Axis Communications und dem führenden Objektivhersteller Computar® (CBC Group) aus Japan.

Zum ersten Mal zeigt Axis zudem die neue AXIS Camera Station S20 Rekorder-Serie, die mit der Videomanagement-Software AXIS Camera Station 5 vorkonfiguriert ist. Dadurch reduziert sich der Aufwand für Installation und Setup deutlich.

Axis Communications und seine Partner finden Sie in Halle 2, Stand 2B14. Weitere Informationen sowie ein Gratis-Ticket erhalten Sie auf unserer Website.

Kontaktieren

Axis Communications GmbH
Adalperostr. 86
85737 Ismaning
Germany
Telefon: +49 89 35 88 17 0
Telefax: +49 89 35 88 17 269

Jetzt registrieren!

Die neusten Informationen direkt per Newsletter.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.