Schlüsselregion-Unternehmen präsentieren ihre Produkte am Gemeinschaftsstand

Sechs Mitgliedsunternehmen der Schlüsselregion e.V. zeigen auf dem Gemeinschaftsstand des Vereins bei der Security Essen innovative Produkte der Sicherheitstechnik.

Bei einer der weltweit wichtigsten Messen für Sicherheit dürfen die Unternehmen der Region Velbert/Heiligenhaus natürlich nicht fehlen: Sechs Unternehmen stellen sich, ihre neuesten Produkte und innovative Entwicklungen auf einem 150 qm großen Gemeinschaftsstand der Schlüsselregion e.V.

bei der Security vor. Damit ist die Schlüsselregion bereits zum fünften Mal auf der Essener Messe vertreten. Mit dem Standplatz 12A04 in Halle 12 befindet sich der Schlüsselregion-Stand erneut direkt am Messe-Eingang Ost. Weitere Mitgliedsfirmen des Vereins sind mit eigenen Ständen vertreten, sodass die Region Velbert/Heiligenhaus starke Präsenz zeigt. Die Security läuft vom 27. – 30. September.

Gute Plattform für Standortwerbung
Die Messe bietet den Unternehmen der Schlüsselregion eine gute Plattform, die Region Velbert und Heiligenhaus als größten deutschen Standort für Sicherheitstechnik vorzustellen: „Mit dem gemeinsamen Stand können wir nicht nur für die Produkte, sondern auch für den Standort selbst werben. Wir erreichen auf der Messe bis zu 40.000 Fachbesucher, die wir auf die Region aufmerksam machen können“, so Dr. Thorsten Enge, Geschäftsführer der Schlüsselregion e.V. „Außerdem zeigt der Gemeinschaftsstand, welche konkreten Vorteile Kooperationen für Unternehmen bieten.“

Am Donnerstagabend findet das Netzwerktreffen der Schlüsselregion e.V. am Gemeinschaftsstand statt, zu dem alle Mitgliedsunternehmen eingeladen sind.

Kontaktieren

Die Schlüsselregion e.V.
Talstr. 71
42551 Velbert
Telefon: +49 2051 607104
Telefax: +49 2051 607109
Security Essen 2016


Schlüsselregion e.V.
Talstraße 71
42551 Velbert
Deutschland
Telefon: 02051 / 607104
Telefax: 02051 / 607109

Jetzt registrieren!

Die neusten Informationen direkt per Newsletter.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.